Video

12. Januar 2018 08:14; Akt: 12.01.2018 08:23 Print

Sie haben UNO immer schon falsch gespielt!

Nur die wenigsten kennen die Regel, die das beliebte Kartenspiel auf den Kopf stellt – gehören Sie dazu?

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das Kartenspiel UNO ist hierzulande schon fast so etwas wie eine Institution – in gemütlicher Runde mit der Familie, beim Camping mit Freunden oder zwischendurch mit Kollegen in der Mittagspause: Eine schnelle Runde UNO geht immer.

Aber eine bisher wenig bekannte Regel stellt jetzt die Welt der UNO-Fans auf den Kopf. Es geht um die "+4"-Karte. Wussten Sie, dass man sie seinen Gegnern nur in Ausnahmefällen auf den Stapel schnalzen darf? Im Video verraten wir, warum!

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(red)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • j.l. am 12.01.2018 11:29 Report Diesen Beitrag melden

    regeln, echt?

    jeder spielt es etwas anders und wenn man es sich vorher ausmacht stimmt jede regel. i lass mir soch beim spielen nix vorschreiben mach i ja so auch net

Die neusten Leser-Kommentare

  • j.l. am 12.01.2018 11:29 Report Diesen Beitrag melden

    regeln, echt?

    jeder spielt es etwas anders und wenn man es sich vorher ausmacht stimmt jede regel. i lass mir soch beim spielen nix vorschreiben mach i ja so auch net