Kreativ gelöst

09. Februar 2018 15:05; Akt: 09.02.2018 15:22 Print

So tankt 'Mann', ohne aus dem Auto auszusteigen

Was tun, wenn die Tankstelle der Begierde überschwemmt ist und 'Mann' keine nassen Füße bekommen möchte? Richtig, einfach sitzen bleiben.

Zum Thema
Fehler gesehen?

An dieser Tankstelle in der russischen Stadt Wolgograd bekommen Autofahrer derzeit nasse Füße. Es sei denn, man ist so einfallsreich wie der Herr in dem Video. In den Tagen zuvor hatte es stark geregnet, die Straßen sind dementsprechend überschwemmt.

Um keine nassen Füße zu bekommen, bleibt dieser Mann einfach im Transporter sitzen. Von innen lehnt er sich aus dem Fenster Richtung Tankdeckel auf der linken Außenseite des Gefährts.

Mit ruhiger Hand öffnet er ihn. Dann streckt er sich gen Zapfsäule und angelt sich den Zapfhahn. Der Mann befüllt seinen Tank, zieht den Zapfschlauch wieder hinaus, und hievt ihn gekonnt zurück in die Zapfsäule. Er selbst setzte sich wieder auf die Rückbank und wartet bis der Kameramann das Benzin bezahlt.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(mp)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Lulle Steyrer am 09.02.2018 21:07 Report Diesen Beitrag melden

    verboten

    Verhaften! Es ist verboten vor dem Becahlen ins Auto zurücksteigen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Lulle Steyrer am 09.02.2018 21:07 Report Diesen Beitrag melden

    verboten

    Verhaften! Es ist verboten vor dem Becahlen ins Auto zurücksteigen