US-Truck gestohlen

10. September 2017 15:22; Akt: 10.09.2017 15:23 Print

Werkstattbesitzer riskiert wegen Diebstahl Leben

Der Besitzer einer Werkstatt bemerkte wie ein Pickup eines Kunden gerade gestohlen wird. Er überlegte nicht lange und handelte.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Als Tim in seiner Werkstatt in den USA an einem Auto arbeitete, bemerkte er plötzlich, wie ein junger Mann sich einem Kundenfahrzeug nähert. Die Fahrertür des Pickups war offen und offensichtlich steckten auch die Schlüssel im Fahrzeug.

Der Werkstattbesitzer überlegte nicht lange und lief sofort zum Auto, doch der Dieb hatte bereits den Rückwärtsgang eingelegt. Tim sprang trotzdem durch das offene Fenster und versuchte den Mann an seiner Flucht zu hindern. Leider ohne Erfolg: Der couragierte Mechaniker konnte sich nicht mehr festhalten und fiel mit voller Wucht auf den Asphalt.

Der unbekannte Mann hingegen fuhr mit Vollgas und quietschenden Reifen davon. Mithilfe eines Überwachungsvideos und den sozialen Netzwerken konnte er jedoch innerhalb 24 Stunden identifiziert und verhaftet werden. Tim selbst erholt sich mittlerweile zu Hause von seinen Blessuren.

Das könnte Sie auch interessieren

(mz)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.