Kultur

Aufregung um Comic über NS-Kampfflieger Marseille

„Der Stern von Afrika“ heißt der neue Comic des renommierten deutschen „Zack“-Magazins (8,70 Euro), in der Geschichte geht’s um den deutschen Flieger Hans-Joachim Marseille, der in Franz Zumsteins Cartoon undifferenziert zum Helden stilisiert wird. Kritiker weisen auf ein (verfassungsmäßig verbotenes) Hakenkreuz an einem Flugzeugrumpf hin, der Verlag bedauert im „Heute“-Talk das „Versehen“.


PS: Haben Sie schon unseren Newsletter abonniert? Hier anmelden!
Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Kultur (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel