Der ORF bekommt\nseine neue Führung Kultur

Der ORF bekommt seine neue Führung

Mit diesem Team will Wrabetz den ORF neu aufstellen:

- Kathrin Zechner, derzeit Intendantin der Vereinigten Bühnen Wien, soll als Fernseh-Direktorin das Programm reformieren. Von Zechner - sie erfand "Taxi Orange", war für Erfolgsserien wie "Kommissar Rex" verantwortlich - sind einige Innovationen zu erwarten

- Michael Götzhaber wird Technischer Direktor

- Karl Amon bleibt Radiochef

- Richard Grasl bleibt Kaufmännischer Direktor

Auf Kontinuität setzt Wrabetz in Wien und Niederösterreich: Brigitte Wolf und Norbert Gollinger bleiben Landeschefs. Von Tirol nach Oberösterreich wechselt Kurt Rammerstorfer.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

2 Kommentare
kritisch Routinier (92)

Antworten Link Melden 0 am 15.09.2011 12:59

er bekommt PRO TAG 1473,-- euro an gage. ich bekommen dies pro Monat. ist dieser mann besser am WC???? weg mit den orf gebühren . anstelle dieses tv-programm kann man auch heute lesen. dies ist besser und informativer.

richard-walter Veteran (119)

Antworten Link Melden 0 am 15.09.2011 09:05

weg mit den zwangsgebühren da das volk kein mitspracherecht hat

Mehr Kommentare anzeigen

Fotoshows aus Kultur (10 Diaserien)