Kultur

Giftschlangen und Elefanten an der Burg!

Das Historiendrama „Antonius und Cleopatra“ erzählt vom Untergang des wohl berühmtesten Liebespaars der Antike – der Feldherr und die Königin begehen durch den Biss einer Giftschlange Selbstmord. Mit Wolfram Koch und Catrin Striebeck.

Für ein weiteres Highlight an der Burg will Paulus Manker 2010 sorgen: Der „Alma“-Regisseur kehrt in „Phèdre“ zurück ins Haus am Ring, davor gastiert das Stück bei den Salzburger Festspielen.


PS: Haben Sie schon unseren Newsletter abonniert? Hier anmelden!
Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!
Heute.at auf Pinterest finden Sie hier!
Heute.at auf Instagram gibt es hier!

Ihre Meinung

Fotoshows aus Kultur (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel