Kultur

Giftschlangen und Elefanten an der Burg!

Das Historiendrama „Antonius und Cleopatra“ erzählt vom Untergang des wohl berühmtesten Liebespaars der Antike – der Feldherr und die Königin begehen durch den Biss einer Giftschlange Selbstmord. Mit Wolfram Koch und Catrin Striebeck.

Für ein weiteres Highlight an der Burg will Paulus Manker 2010 sorgen: Der „Alma“-Regisseur kehrt in „Phèdre“ zurück ins Haus am Ring, davor gastiert das Stück bei den Salzburger Festspielen.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Kultur (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel