Kultur

Kultiger Synthiepop: Depeche Mode in Wien

120 Roadies, acht Trucks und drei Busse: Der Tross von Depeche Mode kann sich sehen lassen! Auf ihrer „Touring the Universe“-Reise machen die britischen Pop-Legenden heute Abend Halt in der Stadthalle, wo sie auf einer 17 x 11 Meter großen Bühne – inklusive Laufsteg für „Ausflüge“ zu den Fans – für Furore sorgen wollen.

5700 Ampere werden an Strom gebraucht, das entspricht der Leistung von 12.540 Glühbirnen (100 Watt). Die Fans dürfen sich auf eine Supershow gefasst machen – mit Lichtspektakel und allen Megahits von „People Are People“ bis zu den Song-Highlights ihres neuen Albums, „Sounds Of The Universe“ – Restkarten sind noch erhältlich (Tel.: 79 999 79).

Top: Nach dem Konzert steigt im Wiener Reigen eine große Aftershow-Party.


PS: Haben Sie schon unseren Newsletter abonniert? Hier anmelden!
Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!
Heute.at auf Pinterest finden Sie hier!
Heute.at auf Instagram gibt es hier!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Kultur (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel