Kultur

Video: Susan Boyles erste CD aufgetaucht!

Wie wird man über Nacht berühmt? Schlagen Sie bei Susan Boyle nach. Die 47-jährige Schottin ist seit ihrem ersten Auftritt bei der englischen Casting-Show "Britain's Got Talent" vergangene Woche ein Welt- und Internethit. Das Video von Boyles Interpretation des "Les Miserables"-Musical-Stücks "I Dreamed a Dream" wurde auf YouTube binnen weniger Tage mehr als 30 Millionen (!) Mal geklickt.

Erste CD-Aufnahme
Auf das nächste Highlight müssen wir erst gar nicht lange warten: Die schottische Zeitung Daily Record hat die erste Platte von Susan Boyle ausgegraben. Im Jahr 1999 hat die 47-Jährige für eine Charity-CD (Auflage: 1.000 Stück) den Song "Cry Me A River" aufgenommen, der auch das Potential hat, der nächste James Bond-Soundtrack zu werden - jetzt hineinhören!

Boyle hat aber auch weitere Gründe sich zu freuen: Ein Besuch in den größten US-Talkshows von Oprah Winfrey und Larry King ist geplant, einen Plattenvertrag hat sie bereits unterschrieben.


PS: Haben Sie schon unseren Newsletter abonniert? Hier anmelden!
Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!
Heute.at auf Pinterest finden Sie hier!
Heute.at auf Instagram gibt es hier!

Ihre Meinung

Fotoshows aus Kultur (10 Diaserien)