Kultur

Video: Susan Boyles erste CD aufgetaucht!

Wie wird man über Nacht berühmt? Schlagen Sie bei Susan Boyle nach. Die 47-jährige Schottin ist seit ihrem ersten Auftritt bei der englischen Casting-Show "Britain's Got Talent" vergangene Woche ein Welt- und Internethit. Das Video von Boyles Interpretation des "Les Miserables"-Musical-Stücks "I Dreamed a Dream" wurde auf YouTube binnen weniger Tage mehr als 30 Millionen (!) Mal geklickt.

Erste CD-Aufnahme
Auf das nächste Highlight müssen wir erst gar nicht lange warten: Die schottische Zeitung Daily Record hat die erste Platte von Susan Boyle ausgegraben. Im Jahr 1999 hat die 47-Jährige für eine Charity-CD (Auflage: 1.000 Stück) den Song "Cry Me A River" aufgenommen, der auch das Potential hat, der nächste James Bond-Soundtrack zu werden - jetzt hineinhören!

Boyle hat aber auch weitere Gründe sich zu freuen: Ein Besuch in den größten US-Talkshows von Oprah Winfrey und Larry King ist geplant, einen Plattenvertrag hat sie bereits unterschrieben.


PS: Haben Sie schon unseren Newsletter abonniert? Hier anmelden!
Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Kultur (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel