Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Anti-Israel-Proteste

Lade Login-Box.

26.08.2010

Auszeichnung für Hund, der Bienenstock fraß

Ein verfressener Labrador gewann in den USA eine Auszeichnung für das Erringen der außergewöhnlichsten Tierarztrechnung, die bei einer Versicherung eingereicht wurde: Ellie fraß einen ganzen Bienenstock auf - inklusive Pestiziden und tausenden toten Insekten.

Labrador

Labradors sind für ihren großen Hunger bekannt (© pixelio / Katja)

Labrador Ellie verschlingt so ziemlich alles, was ihre unter die Nase kommt: Zu ihrem Speiseplan gehörten bereits hölzerne Schienen einer Spielzeugeisenbahn und die Tasten eines Computerkeyboards. Doch diesmal endete das Festmahl mit einem Besuch beim Tierarzt.

Ellie fraß im Garten einen ganzen Bienenstock auf. Darin befanden sich neben Pestiziden noch tausende tote Bienen. Für diese "Meisterleistung" erhielt sie eine Bronzestatue in Form eines Schinkens sowie einen Korb voller Spielzeug und Leckereien vom Versicherungsunternehmen Veterinary Pet Insurance.

Auf Platz zwei kam übrigens ein Collie, der eine Fensterscheibe durchsprang, um zum Postboten zu gelangen. Den dritten Preis erhielt ein Terrier, der in eine Kettensäge gebissen hatte. Alle drei Wauwaus fühlen sich nach den Behandlungen übrigens wieder pudelwohl.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Soll Berlakovich wegen Bienen zurücktreten?

Unterschrift für Pestizide

Soll Berlakovich wegen Bienen zurücktreten?

Steuer-Protest auf Lokal-Rechnungen

Kreative Protestwelle

Steuer-Protest auf Lokal-Rechnungen

Europa gehen die Honigbienen aus

Bedarf steigt, Bestand sinkt

Europa gehen die Honigbienen aus

Pfotenhilfe setzt Kopfgeld auf Pferdevergifter aus

Polizei lässt Futter untersuchen

Pfotenhilfe setzt Kopfgeld auf Pferdevergifter aus

Hundepärchen aus Teich gerettet

Feuerwehr kam zu Hilfe

Hundepärchen aus Teich gerettet

Hummelflug: Diese Bienen summen durch Wien

"Meet the Bees"-Konferenz

Hummelflug: Diese Bienen summen durch Wien

Bummel-Brief kam 18 Monate zu spät

Rechnung für Bestattung

Bummel-Brief kam 18 Monate zu spät

"Bienengipfel": Berlakovich will "versachlichen"

Sondersitzung des Nationalrats

"Bienengipfel": Berlakovich will "versachlichen"

Bienen entfachen Mega-Streit in Koalition

Berlakovich unter Beschuss

Bienen entfachen Mega-Streit in Koalition

Bienensterben führt zu politischem Hick-Hack

"Dringendster Handlungsbedarf"

Bienensterben führt zu politischem Hick-Hack

"Willy" wurde Dienstag in der Lobau gesehen

Hundehasser auf seinen Fersen

"Willy" wurde Dienstag in der Lobau gesehen

Von Zug überrollter Hund überlebt

Vorfall an Bahnstation

Von Zug überrollter Hund überlebt

Bienen nun endgültig vor Gift geschützt

Verbot für Neonicotinoide

Bienen nun endgültig vor Gift geschützt


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...



TopHeute