Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Tote am Mount Everest | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

22.07.2010

TV-News: Moderatorin fast an Moskito erstickt

Stechmückenalarm im Fernsehstudio: In Taiwan musste eine Nachrichtensendung aufgrund einer Gelse abgebrochen werden. Das Tier flog der Moderatorin direkt in die Luftröhre, die Frau wäre fast erstickt.

Brrrrr ... Mitten in einer Live-Sendung flog der stechende Quälgeist der Präsentatorin Huang Ching in den Mund. Die Gelse geriet in die Luftröhre, die Journalistin musste wegen Atemnot ins Spital! Nach einem Tag der Erholung konnte Ching entlassen werden. Die Mediengruppe China Times hat den Vorfall, der sich in der Vorwoche ereignet hatte, bestätigt.

Apropos Stechmücken: In Wien schwirren im Moment 20 Milliarden Gelsen herum. Laut ORF werden allein im Spital Hietzing pro Tag 30 Personen wegen Gelsendippel behandelt.

News für Heute?



MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...



TopHeute