Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Bundeshymne-Debatte | Flugzeug-Tragödie

Lade Login-Box.

Sommer, Sonne, Sommerhits

Ohrwürmer 2014

Sommer, Sonne, Sommerhits

Neu Trend Green Smoothies

Spinat & Co. im Glas

Neu Trend Green Smoothies

Alles über Lactoseintoleranz

"Heute.at" klärt auf

Alles über Lactoseintoleranz

22.07.2010

TV-News: Moderatorin fast an Moskito erstickt

Stechmückenalarm im Fernsehstudio: In Taiwan musste eine Nachrichtensendung aufgrund einer Gelse abgebrochen werden. Das Tier flog der Moderatorin direkt in die Luftröhre, die Frau wäre fast erstickt.

Brrrrr ... Mitten in einer Live-Sendung flog der stechende Quälgeist der Präsentatorin Huang Ching in den Mund. Die Gelse geriet in die Luftröhre, die Journalistin musste wegen Atemnot ins Spital! Nach einem Tag der Erholung konnte Ching entlassen werden. Die Mediengruppe China Times hat den Vorfall, der sich in der Vorwoche ereignet hatte, bestätigt.

Apropos Stechmücken: In Wien schwirren im Moment 20 Milliarden Gelsen herum. Laut ORF werden allein im Spital Hietzing pro Tag 30 Personen wegen Gelsendippel behandelt.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Gelsensommer: Die Ruhe vor dem Stich

Mücken in Lauerstellung

Gelsensommer: Die Ruhe vor dem Stich

Viele Anti-Gelsenmittel sind komplett wirkungslos

Auch Nebenwirkungen treten auf

Viele Anti-Gelsenmittel sind komplett wirkungslos

Gelsenschutz: Lichtfallen sind zwecklos

Experten raten davon ab

Gelsenschutz: Lichtfallen sind zwecklos

Nach Unwettern kommt Gelsenplage

Wochenende wird heiß

Nach Unwettern kommt Gelsenplage

Jetzt erobern Todes-Gelsen auch Österreich

Alarm um Krankheitsüberträger

Jetzt erobern Todes-Gelsen auch Österreich


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...



TopHeute