Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ukraine-Krise | ÖVP-Umbruch

Lade Login-Box.

07.10.2010

Überwachungsvideo: Betrunkener zerstört Auto

Kurioses Video, aufgenommen auf einem Parkplatz. Ein Mercedes-Fahrer hat offensichtlich Probleme den Ausgang zu finden.

Dabei zerstört der Betrunkene - nach Veröffentlichung des Videos stellte sich heraus, dass es doch keine Frau war - nicht nur seinen eigenen Wagen sondern auch ein anderes geparktes Auto. Als Passanten auf ihn aufmerksam werden, versucht er zu fliehen.


News für Heute?


Verwandte Artikel

Betrunkene Burschen sprangen in Donau

Lösten Mega-Einsatz aus

Betrunkene Burschen sprangen in Donau

Betrunkener randalierte auf Gastro-Messe

Zu tief ins Glas geschaut

Betrunkener randalierte auf Gastro-Messe

Gepäckdieb sorgte für Chaos auf Flughafen

Koffer voller Zimt und Mehl

Gepäckdieb sorgte für Chaos auf Flughafen

Alki wollte Deutsche auf Gleis stoßen

Schlug Mann ins Gesicht

Alki wollte Deutsche auf Gleis stoßen

Sieben Polizisten gegen einen Randalierer

Einsatz in Wien-Hütteldorf

Sieben Polizisten gegen einen Randalierer

Hartberg: Betrunkener randalierte in Rathaus

Wollte Bürgermeister sprechen

Hartberg: Betrunkener randalierte in Rathaus

Keiner drückte Notstopp, U1 überfuhr Betrunkenen

Schwer verletzt am Schwedenplatz

Keiner drückte Notstopp, U1 überfuhr Betrunkenen


1 Kommentar von unseren Lesern

0

Alteisen (56)
08.10.2010 16:50

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil
Wenn das ein Betrunkener war, der hier sein Fahrzeug verarbeitet, warum lautet der Originaltitel des Filmchens dann "Woman destroys her Mercedes"? zwinkern

MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...



TopHeute