Session mit Rockstars

22. Februar 2012 19:35; Akt: 24.02.2012 10:38 Print

Obama rockt das Weiße Haus

Der mächtigste Mann der Welt gönnte sich eine Wahlkampf-Pause! US-Präsident Obama empfing im Weißen Haus eine illustere Runde - Musiklegenden und Stars wie Mick Jagger, Buddy Guy und Gitarrist B. B. King fanden sich zu einer Jazzsession ein.

Fehler gesehen?


Der mächtigste Mann der Welt gönnte sich eine Wahlkampf-Pause! US-Präsident Obama empfing im Weißen Haus eine illustere Runde – Musiklegenden und Stars wie Mick Jagger, Buddy Guy und Gitarrist B. B. King fanden sich zu einer Jazzsession ein.

Obama und First Lady Michelle (mit Glitzer-Jäckchen) genossen das Event: Von Kopf bis Fuß bewegten sie sich zu den Blues-Klängen. Und am Ende stimmte der Präsident höchstpersönlich in den Song "Sweet Home Chicago".