Keine Verzögerung

13. Juni 2017 22:10; Akt: 13.06.2017 22:23 Print

Theresa May: "Brexit-Zeitplan bleibt in Kraft"

Laut Premierministerin Theresa May können die Verhandlungen über den EU-Austritt Großbritanniens wie geplant nächste Woche beginnen.

Theresa May (Bild: Reuters)

Theresa May (Bild: Reuters)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Nach einem Treffen mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron in Paris zeigte sich May durchaus zuversichtlich, dass die Gespräche über den EU-Austritt demnächst stattfinden werden.

"Der Zeitplan für die Brexit-Verhandlungen bleibt in Kraft, sie beginnen kommende Woche", so die Premierministerin.

Tür zur EU steht offen

Frankreichs Präsident betonte, dass den Briten bis zum Abschluss der Brexit-Gespräche die Tür zur EU offen stehen wird. Aus der Sicht von Macron wäre ein Weg zurück aber schwierig.

Aufgrund der ausstehenden Regierungsbildung in Großbritannien war zuletzt fraglich, ob der Zeitplan für die Brexit-Gespräche überhaupt eingehalten werden kann.

(wil)

Themen