Frankfurter Airport

16. Juni 2017 14:38; Akt: 16.06.2017 15:48 Print

Gefahr: Zoll zerstört 35 Tonnen "Fidget Spinner"

In Frankfurt wurden Millionen Fidget Spinner beschlagnahmt: Lesen Sie, warum die Kult-Propeller brandgefährlich sind!

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Beim Fidget Spinner geht's rund – jetzt will auch der deutsche Zoll die Kult-Drehkreisel haben! Am Frankfurter Flughafen wurden insgesamt gleich 80 Tonnen "Hand-Spinner" beschlagnahmt und untersucht – die Importe waren aus China gekommen. Der Hintergrund ist allerdings ein ernster: Weil sich die LED-Lichter bei dieser Billig-Variante des Fidget Spinner allzu leicht lösen können, stellen die Teile vor allem für Kleinkinder eine große Gefahr dar.

"Die Lichter könnten von Kindern verschluckt werden", warnt Christine Straß vom Hauptzollamt Frankfurt. Die deutsche Marktüberwachungsbehörde hatte das Spielzeug untersucht und 35 der 80 Tonnen als bedenklich und unsicher eingestuft. Zudem fehlten die vorgeschriebenen Kennzeichnungen, Gebrauchsanweisungen und Modellnummern zur Identifizierung des Spielzeugs. Ebenso war völlig unklar, welche Firma für das Produkt verantwortlich ist.

Über eine Million der Kult-Spielzeuge wurden vernichtet

Für Kinder und Fidget-Spinner-Fans vielleicht ein Horror-Szenario: Die insgesamt über eine Million Kult-Propeller werden vernichtet.

(tas)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • WolfgangHeute am 16.06.2017 20:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Übertrieben und am Sinn vorbei

    Ich wusste nicht, dass diese Spinner als Schnuller eingesetzt werden. Wenn jetzt bald alles was Kleinkinder verschlucken können zerstört wird? Kauft schnell noch Schrauben , bald gibt es keine mehr.

    einklappen einklappen
  • ippi_opa am 16.06.2017 19:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Na ja

    Vernichtet, aber auch nur weil die Chinaware billiger ist und sich ein Spinnererzeuger aufgeregt hat das er nichts verdient. Der Zoll vernichtet sowieso alles, auch Plagiat Schuhe obwohls in den Armen Länder sich nicht einmal Markenschuhe leisten können. Als warum das Plagiat nicht dort hin schicken.

    einklappen einklappen
  • Calimero am 16.06.2017 17:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Fidget Spinner

    In vielen Trafiken gibts jetzt auch schon die Spinner. zwischen 6.90 und 10 Euro alles aus China. Spinner aus USA kosten bis zu 300 Euro.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • liane am 19.06.2017 22:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Spinner Spielzeug Beschlagnahmung

    Die Eltern sollten auf ihre Kinder aufpassen.!!! was will man nicht noch alles verbieten. nur weil die Eltern zu faul und bequem oder unfähig sind die Kinder zu erziehen. dann darf man das nicht angreifen lassen. wie sind wir Alle groß und alt geworden??!! unsere Erziehung war besser.

  • WolfgangHeute am 16.06.2017 20:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Übertrieben und am Sinn vorbei

    Ich wusste nicht, dass diese Spinner als Schnuller eingesetzt werden. Wenn jetzt bald alles was Kleinkinder verschlucken können zerstört wird? Kauft schnell noch Schrauben , bald gibt es keine mehr.

    • yue yang am 20.06.2017 23:40 Report Diesen Beitrag melden

      Naja

      und kleingeld wird dann auch nicht mehr geben.

    einklappen einklappen
  • emmi31 am 16.06.2017 19:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    für Geld

    spinnen die Chinesen -kann in Aug (besser: Magen) gehen es lebe neue Wirtschaft

  • ippi_opa am 16.06.2017 19:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Na ja

    Vernichtet, aber auch nur weil die Chinaware billiger ist und sich ein Spinnererzeuger aufgeregt hat das er nichts verdient. Der Zoll vernichtet sowieso alles, auch Plagiat Schuhe obwohls in den Armen Länder sich nicht einmal Markenschuhe leisten können. Als warum das Plagiat nicht dort hin schicken.

    • Anton B. am 16.06.2017 23:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @ippi_opa

      Ach ja und noch etwas du trägst ja denn Namen Opi in diversen Postings, Würdest du deinen Enkelkindern so etwas zum Spielen kaufen und sie damit spielen lassen! Denke einfach mal darüber nach @ippi _ opa!

    einklappen einklappen
  • Calimero am 16.06.2017 17:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Fidget Spinner

    In vielen Trafiken gibts jetzt auch schon die Spinner. zwischen 6.90 und 10 Euro alles aus China. Spinner aus USA kosten bis zu 300 Euro.

    • Anna am 17.06.2017 08:00 Report Diesen Beitrag melden

      witzig

      Bei dem Kommentar musste icheute lachen, wirklich die übertreiben, vor allem ich habe auch ein fidget Spinner aber steckt mir den nicht inur den mund..Und Kinder die schon 8 sind werden es sicher auch nicht in den mund nehmen, sonst kann man denen gleich ein Schnuller kaufen.

    einklappen einklappen