Berlin

11. September 2018 09:51; Akt: 11.09.2018 10:21 Print

Bursch stiehlt 49 Kondome für "Treffen mit Freundin"

Da hatte ein 16-Jähriger wohl Einiges vor. Jedenfalls wollte er das den Polizisten weismachen, die ihn auf frischer Tat ertappten.

Die Polizisten hatten wohl nicht mit so viel

Die Polizisten hatten wohl nicht mit so viel "Gummi" gerechnet. (Bild: Bundespolizei Deutschland)

Zum Thema
Fehler gesehen?

In einem Berliner Supermarkt trieb sich am Montag ein junger Mann herum und suchte etwas ganz Bestimmtes. Bezahlen wollte er seinen Einkauf aber nicht.

Umfrage
Wie viele Kondome nehmen Sie auf Dates mit?

Den Mitarbeitern des Geschäftes fiel der 16-Jährige auf, der sich die Taschen mit Kondomen vollstopfte. Ein Angestellter kontaktierte daraufhin die Polizei.

Sicherheit geht vor

Die Beamten konnten den jungen Mann noch im Supermarkt stellen. Die Ermittler baten den Teenager, seine Taschen zu leeren. Am Ende lagen 49 Kondome auf dem Tresen. Dabei griff er zu allen möglichen Ausreden.

Auf die Frage der Polizisten, was er denn noch vorhabe, antwortete der 16-Jährige schlagfertig: "Ich treffe mich mit meiner Freundin." Immerhin: Bei dem jungen Mann steht das Thema "Sicherheit" an erster Stelle...

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(slo)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Michael Gunsam am 11.09.2018 10:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    49 Kondome

    Blödsinn, er braucht 82 Kondome so wie jeder abnormaler Mann, dir Leute sind einfach irre, da stimmt doch was nicht, ich weiß nicht, werden wir von irgend einer Biowaffe bestrahlt oder so, dass das alles ausser Ruder gerät!

    einklappen einklappen
  • Haha am 11.09.2018 18:26 Report Diesen Beitrag melden

    Optimist

    Den Optimisten gehört die Welt! Den Gesichtsausdruck seiner Freundin möchte ich sehen, wenn er den Berg Gummis aus seiner Hosentasche leert.

  • Chris Eizen am 11.09.2018 17:27 Report Diesen Beitrag melden

    Eine Schande....

    ....dass an vielen Orten die Dinger gratis verteilt werden und er sie stehlen musste. Um AIDS effektiv zu bekämpfen sollten Kondome von der Krankenkasse bezahlt werden.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Bessere Zeiten am 11.09.2018 21:19 Report Diesen Beitrag melden

    Großverbraucher

    Ich hab mal 200 Stk. für einen Urlaub gekauft. Das waren noch Zeiten. Mit Viagra wurden da schon einige Stück verbraucht pro Nacht. Die Mädchen waren damals aber auch etwas williger und einfacher für solche Späße zu haben. War dann aber auch froh, als der Urkaub vorbei war. Sonst wär ich wahrscheinlich im Zeitraffer gealtert.

  • Wenn der rimmen am 11.09.2018 19:10 Report Diesen Beitrag melden

    Raucht u. zischt

    Da hat er ein wenig übertrieben39 hätten es auch getan

  • Alternative zu langweiligem Fernsehabend am 11.09.2018 18:47 Report Diesen Beitrag melden

    Freitag Abend...

    Der weiß eben, wie man Spaß hat. Ein Mädchen, 48 Gummis und die Party steigt.

  • Haha am 11.09.2018 18:26 Report Diesen Beitrag melden

    Optimist

    Den Optimisten gehört die Welt! Den Gesichtsausdruck seiner Freundin möchte ich sehen, wenn er den Berg Gummis aus seiner Hosentasche leert.

  • Gast Frau am 11.09.2018 18:05 Report Diesen Beitrag melden

    ...

    Aber man muss ihm hoch anrechnen, dass er ÜBERHAUPT an Verhütung denkt ;-)