Unfall beim Spielen

16. Dezember 2017 15:49; Akt: 16.12.2017 15:49 Print

Bub (9) stundenlang in Tresor eingesperrt

Die Berliner Feuerwehr pumpte lebenswichtigen Sauerstoff in das Mini-Gefängnis, an dem Schloss bissen sie sich aber die Zähne aus. Ein Zufall rettete das Kind.

Drei Stunden lang war der Bub in dem Tresor gefangen. (Bild: Twitter/Berliner Feuerwehr)

Drei Stunden lang war der Bub in dem Tresor gefangen. (Bild: Twitter/Berliner Feuerwehr)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Im Berliner Ortsteil Lichterfelde musste die Feuerwehr am Freitagabend zu einem ungewöhnlichen Rettungseinsatz ausrücken. Ein Neunjähriger hatte sich beim Spielen mit seinem kleinen Bruder in einem Einfamilienhaus selbst in einem Tresor eingesperrt.

Der Bub dürfte die Türe selbst hinter sich zugezogen haben. Einmal ins Schloss gefallen, war das Kind in dem 80 mal 80 Zentimeter großen Safe seines Großvaters gefangen. Selbst seine Eltern konnten ihn nicht befreien, da sie die Kombination nicht kannten. Weil auch der Großvater nicht erreichbar war, wurde die Feuerwehr alarmiert.

Die Zeit drängte, da dem Buben die Luft auszugehen drohte. Über einen schmalen Schlitz schafften es die Florianijünger schließlich Sauerstoff in das stählerne Gefängnis zu pumpen. Doch an dessen Schloss und Hülle scheiterten auch die Bergeexperten und weder Schlüsseldienst noch Hersteller konnten weiterhelfen.

Durch Zufall konnte er nach dreistündiger Gefangenschaft gerettet werden. Die Helfer schafften es die richtige Kombination einzugeben – laut "BZ" hatte der gewissenhafte Opa des Buben die richtigen Zahlen auf einem Zettel notiert, der auf einem Schreibtisch lag. Das Kind ist wohlauf und unverletzt.



Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(rcp)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Zu Fall am 16.12.2017 17:08 Report Diesen Beitrag melden

    auf 4 Stellen

    Da sieht man wieder wie wichtig es sein kann die Tresor Codes auf dem Schreibtisch zu deponieren :)

  • Peter am 17.12.2017 01:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gott sei Dank

    Gott sei Dank ist das gut ausgegangen für den Kleinen!

  • emmi33 am 17.12.2017 08:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Opa

    Der Opa wird schon gwußt haben, warum er die Zahlen notiert hat...

Die neusten Leser-Kommentare

  • emmi33 am 17.12.2017 08:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Opa

    Der Opa wird schon gwußt haben, warum er die Zahlen notiert hat...

  • Peter am 17.12.2017 01:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gott sei Dank

    Gott sei Dank ist das gut ausgegangen für den Kleinen!

  • Zu Fall am 16.12.2017 17:08 Report Diesen Beitrag melden

    auf 4 Stellen

    Da sieht man wieder wie wichtig es sein kann die Tresor Codes auf dem Schreibtisch zu deponieren :)