Schulmassaker

22. Februar 2018 09:10; Akt: 22.02.2018 10:21 Print

Dieser Notizzettel entlarvt Donald Trump

Beim Treffen mit Überlebenden des Schulmassakers in Florida hatte der US-Präsident einen Schummelzettel dabei, darauf notiert: eine Art Verhaltenskodex.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Donald Trump empfing im Weißen Haus Überlebende des Highschool-Massakers von Parkland (17 Todesopfer). Während er sich die emotionalen Geschichten der Schüler und der Angehörigen anhörte, hielt er einen entlarvenden Schummelzettel in der Hand, den er auch noch in die Kameras hielt. Ein Punkt darauf macht schmerzlich deutlich, dass der US-Präsident nicht nur politisch große Defizite hat.

Umfrage
Sollen die Waffengesetze in den USA verschärft werden?
69 %
15 %
16 %
Insgesamt 2295 Teilnehmer


Trump braucht eine schriftliche Erinnerung um zuzuhören

Unter Punkt 5 stand da tatsächlich aufgelistet: Trump soll den Menschen zuhören ("I hear you"). Diese drei Worte sind eine Floskel, deren Bedeutung zwischen "Ich höre euch zu" und "Ich respektiere auch" schwankt. Eine banale und selbstverständliche Aussage – aber offensichtlich nicht für den amtierenden US-Präsidenten …

Trump will Lehrer bewaffnen

Beim Treffen im Weißen Haus verkündete Trump außerdem, dass er in einer Bewaffnung von Lehrern ein wirksames Mittel im Kampf gegen Schul-Massaker mit Schusswaffen sehe, Bewaffnete Lehrer könnten Angriffe rasch beenden. "Wenn es einen Lehrer gegeben hätte, der sich mit Feuerwaffen ausgekannt hätte – dies hätte sehr gut dazu führen können, den Angriff sehr schnell zu beenden. Dies wäre natürlich nur etwas für Leute, die sehr geschickt im Umgang mit Waffen sind", sagte Trump. Entsprechende Lehrer sollten die Waffen versteckt tragen.



Trump sicherte zudem eine Verschärfung der Hintergrund-Recherchen zu Waffenkäufern zu. Dabei werde künftig auch strikt die geistige Verfassung der Waffenkäufer unter die Lupe genommen, sagte der Präsident.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(isa)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Heimatland am 22.02.2018 10:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Trump...

    Die geistige Verfassung der Waffenkäufer überprüfen: ob Trump da noch eine Waffe bekommen kann?

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Heimatland am 22.02.2018 10:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Trump...

    Die geistige Verfassung der Waffenkäufer überprüfen: ob Trump da noch eine Waffe bekommen kann?

    • Censorship am 22.02.2018 12:54 Report Diesen Beitrag melden

      @Heimatland

      Waffe?? Ob er dann noch das Haus verlassen darf... ;)

    einklappen einklappen