An der Ostsee

18. August 2018 15:00; Akt: 18.08.2018 15:01 Print

Feuerquallen vermiesen Hunderten den Urlaub

An der Ostsee werden Badegäste von Feuerquallen geplagt. Dutzende klagten über Beschwerden.

Glomex

Zum Thema
Fehler gesehen?

An den Stränden zwischen Timmendorfer Strand und Scharbeutz klagten rund 600 Badegäste über Beschwerden, nachdem sie mit den Nesseltieren in Berührung gekommen waren.

Umfrage
Wurden Sie schon einmal von einer Qualle erwischt?
18 %
24 %
15 %
34 %
9 %
Insgesamt 856 Teilnehmer

Deshalb sprach der Ort Ostholstein jetzt eine Warnung aus. In Lübeck-Travemünde wurde gar die höchste Alarmstufe ausgerufen.

Es seien aktuell zwar keine Quallen zu sehen, aber abgerissene Tentakel der Tiere mit aktiven Nesselzellen treiben im Wasser.

Mehr dazu erfahren Sie oben im Video.

Quallen-Plage am Mittelmeer

Auch in Spanien sind Urlauber verunsichert. Allen voran im Osten von Mallorca tauchen die Nesseltiere in riesigen Mengen auf. Sie tummeln sich in den schönsten Buchten, zahlreiche werden an Land gespült. Die Folge: Viele Touristen trauen sich nicht mehr ins Wasser.

Sehen Sie hier: Gift-Qualle in Spanien:
Gift-Qualle in Spanien, Strände gesperrt

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(red)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.