Preis: 190.000 Euro

17. Mai 2018 13:18; Akt: 22.05.2018 13:22 Print

Flugzeug-Fan kauft sich Boeing – und wohnt darin

Abgehoben: Ein Ex-Ingenieur (68) hat sich eine alte Boeing 727 gekauft und von Griechenland in die USA transportiert. Jetzt wohnt er alleine darin.

Alle an Bord? Klar, Bruce Campbell ist da, der Pensionist ist der einzige (Flug-)Gast der griechischen Boeing.  (Bild: Reuters)

Alle an Bord? Klar, Bruce Campbell ist da, der Pensionist ist der einzige (Flug-)Gast der griechischen Boeing. (Bild: Reuters)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Sagen wir so: Bruce Campbell (68) ist kein gewöhnlicher Pensionist. Zumindest ist seine Behausung SEHR ungewöhnlich. Grund: Der Amerikaner wohnt in der Nähe von Portland (Oregon) in einer Boeing 727-200 der griechischen "Olympic Airways" für knapp 180 Passagiere – ganz alleine. Einsam ist er allerdings nicht: Öfter als ihm lieb ist stören ihn Touristen, die unbedingt sein "Airport-Apartment" sehen wollen.


Das Netz berichtete über den "Waldpiloten" (Quelle: YouTube).

Weil ihn Flugzeuge immer fasziniert haben, hat sich der Ex-Ingenieur vor ein paar Jahren seinen Lebenstraum erfüllt. Er kaufte die ausrangierte Boeing um knapp 190.000 Euro, ließ sie von Griechenland nach Oregon transportieren – und in einem riesigen Waldstück bei Hillsboro, das er schon als junger Mann gekauft hatte, aufstellen.

Sein dunkles Geheimnis: An Bord wurde eine berühmte Leiche transportiert

Und warum kommen so viele Touristen? Die Maschine hat ein dunkles Geheimnis: Genau mit diesem Jet wurde der Leichnam von Aristoteles Onassis 1975 nach Griechenland zu seinem Begräbnis transportiert – die trauernde Witwe Jacky Kennedy Onassis war natürlich mit an Bord.

Seitdem wohnt Campbell, der nie verheiratet war und keine Kinder hat, in dem Flugzeug. Kleine technische Probleme schrecken ihn nicht ab: Da es in der Boeing natürlich keine Dusche gab, baute er schnell eine – als Ingenieur keine große Sache. Zum Einkaufen muss er auch nicht jeden Tag, er hat Proviant für zwei Monate gebunkert.

Vielleicht wird die Boeing noch einmal "starten" – nach Japan

Ab und zu pendelt der Einsiedler nach Japan, das Land ist seine zweite Leidenschaft und dort will er irgendwann einmal wohnen – am besten mit seiner Boeing ...

Die Bilder des Tages

Das könnte Sie auch interessieren

(tas)

Themen

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • FiHa am 18.05.2018 08:00 Report Diesen Beitrag melden

    Toll

    Finde ich toll. Ein Mann der seine Träume in Taten umsetzt.

  • myopinion am 18.05.2018 11:49 Report Diesen Beitrag melden

    Gefällt mir

    Gefällt mir sehr gut. Flugzeuge haben eine eigene Atmosphäre. In Kombination mit dem Wald, einfach toll. Wenn man das KnowHow hat... Top! Fliegt er eigentlich mit dem Heli einkaufen? ;-)

Die neusten Leser-Kommentare

  • myopinion am 18.05.2018 11:49 Report Diesen Beitrag melden

    Gefällt mir

    Gefällt mir sehr gut. Flugzeuge haben eine eigene Atmosphäre. In Kombination mit dem Wald, einfach toll. Wenn man das KnowHow hat... Top! Fliegt er eigentlich mit dem Heli einkaufen? ;-)

  • FiHa am 18.05.2018 08:00 Report Diesen Beitrag melden

    Toll

    Finde ich toll. Ein Mann der seine Träume in Taten umsetzt.