Gerichtsfall

13. März 2018 16:33; Akt: 13.03.2018 16:34 Print

Friseur rammt Mann Schere in Kopf

Die Staatsanwaltschaft in der Schweiz klagt einen 40-jährigen Mann wegen eines Tötungsversuchs an. Er hatte einen anderen Mann in einem Friseursalon mit mehreren Scheren angegriffen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Vormittag des 22. Juni 2016 kam es in Olten zu einer Auseinandersetzung, wobei ein Mann schwer verletzt wurde.

Umfrage
Wie oft im Jahr gehen Sie zum Friseur?
3 %
23 %
39 %
19 %
16 %
Insgesamt 155 Teilnehmer

Die Staatsanwaltschaft hat die entsprechende Strafuntersuchung abgeschlossen und erhebt gegen einen heute 40-jährigen Mann Anklage, insbesondere wegen versuchter vorsätzlicher Tötung.

Stiche in Kopf und Brust

Dem Angestellten eines Friseursalons, der Zugriff auf die entsprechenden Scheren hatten, wird vorgeworfen, den Geschädigten im Verlauf einer Auseinandersetzung in den Räumlichkeiten durch Stiche mit mehreren Scheren im Kopf- und Brustbereich verletzt zu haben.

Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass der Beschuldigte durch dieses Vorgehen den Tod des Geschädigten gewollt oder zumindest in Kauf genommen hat, schreibt sie in einer Medienmitteilung. Der Termin der Hauptverhandlung steht noch nicht fest.

Die Bilder des Tages

Die Bilder des Tages

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(ct)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Bert Pucher am 13.03.2018 21:44 Report Diesen Beitrag melden

    Infosperre?

    was ist denn das für ein Bericht? kein Wort über die möglichen Hintergründe. Welcher normale Mensch macht so etwas ?

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Bert Pucher am 13.03.2018 21:44 Report Diesen Beitrag melden

    Infosperre?

    was ist denn das für ein Bericht? kein Wort über die möglichen Hintergründe. Welcher normale Mensch macht so etwas ?