Stromschlag erlitten

06. Dezember 2017 08:12; Akt: 06.12.2017 08:12 Print

Fünf Tote beim Christbaumschmücken

Ein tragischer Vorfall ereignete sich in der Vorweihnachtszeit in Mexiko. Fünf Menschen erlitten beim Dekorieren des Weihnachtsbaums einen tödlichen Stromschlag.

Zum Thema
Fehler gesehen?

In der Ortschaft Malacatan nahe der Grenze zu Mexiko endete das Schmücken eines Christbaums für fünf junge Personen tödlich. Die Opfer sind versehentlich an ein Stromkabel gelangt sein, als sie gerade den Weihnachtsbaum auf einem Platz des Dorfes mit Deko behängten. Laut Angaben der örtlichen Feuerwehr kam es zu einem Kurzschluss.


Die jungen Leute waren durch den Stromschlag auf der Stelle tot. In dem Dorf nahe Guatamala herrscht Entsetzen. Die Staatsanwaltschaft leitet nun Ermittlungen ein.


Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(ek)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.