So groß wie ein Wolkenkratzer

07. März 2018 12:08; Akt: 07.03.2018 12:18 Print

Gefährlicher Asteroid rast morgen an der Erde vorbei

Der Brocken mit dem Namen VR12 ist fast doppelt so groß wie der Donauturm. Für die NASA bedeutet das: Der Asteroid ist "potenziell gefährlich".

Asteroid rast auf Erde zu.  (Bild: imago stock & people)

Asteroid rast auf Erde zu. (Bild: imago stock & people)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Mit über 22.000 Kilometern pro Stunde rast der Asteroid Richtung Erdkugel. Wirklich nah kommt er uns am Ende aber doch nicht. Mit einem Sicherheitsabstand von über einer Million Kilometern wird er am Donnerstag an der Erde vorbeizischen.

Umfrage
Asteroid: Haben Sie Angst vor dem Armageddon?
42 %
17 %
41 %
Insgesamt 4858 Teilnehmer

Die Weltraumbehörde NASA stuft den Asteroiden dennoch als "potentiell gefährlich" ein. Grund dafür ist die monströse Größe des Brockens. Der Durchmesser beträgt nämlich mehr als 460 Meter. Damit ist der Weltraum-Fels fast doppelt so groß wie der Donauturm. Dieser ist nämlich 250 Meter hoch.

Asteroiden-Jäger können live dabei sein

Dass VR12 uns diesmal verschont, bedeutet aber nicht, dass das immer so bleibt. Der Asteroid kehrt nämlich immer wieder zurück und kommt der Erdkugel mit jedem Mal näher. Die NASA nimmt an, dass er in ungefähr 170 Jahren mit dem Planeten kollidieren könnte.

Morgen kann man den Brocken aber ohne Probleme beobachten. Die NASA, sowie zahlreiche Youtuber planen einen Live-Stream. Möglich macht das das "Virtual Telescope Project". Somit sind alle Menschen auf der Welt in der Lage, den "Wolkenkratzer-Asteroiden" zu verfolgen. Um 14.00 Uhr soll es dann soweit sein.

Jetzt täglich neu: Die "Heute"-Mittagsshow mit dem Top-Themen des Tages.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(slo)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Geri am 07.03.2018 15:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wieder einmal aufgebauscht

    Bei einer Million Kilometern ist er nahe aber trotzdem keine Gefahr ! Die Flugbahn ist hinter der Mondumlaufbahn. Also kein Grund zur Panik !

    einklappen einklappen
  • j.l. am 07.03.2018 12:48 Report Diesen Beitrag melden

    könnte würde hätte

    da muss aber auch der einschlagwinkel stimmen, bei einen etwas flachen winkel prallt er an der atmosphäre ab wie in flacher stein den man übers wasser plattlt

    einklappen einklappen
  • Mainstream am 07.03.2018 13:47 Report Diesen Beitrag melden

    22.000kmH stimmt auch nicht

    2017 VR12March 07 2018 07:53 AM0 day0.009656809391715440.0096681935960538320.489 km/s 2017 VR12March 07 2018 07:54 AM0 day0.009656546348560120.0096718260267146420.479 km/s 2017 VR12March 07 2018 08:18 AM0 day0.007636799065709880.0076527505801906120.489 km/s 2017 VR12March 07 2018 08:20 AM0 day0.007636298031438550.0076581800593513620.479 km/s

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Geri am 07.03.2018 15:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wieder einmal aufgebauscht

    Bei einer Million Kilometern ist er nahe aber trotzdem keine Gefahr ! Die Flugbahn ist hinter der Mondumlaufbahn. Also kein Grund zur Panik !

    • Cpt. Obvious am 07.03.2018 16:30 Report Diesen Beitrag melden

      Wen wunderts

      Würde ja keiner auf den Artikel klicken wenn da nur "Asteroid" stehen würde. Clickbait halt. Da kann man schon mal "Gefährlicher" davordichten. Egal ob richtig oder nicht.

    einklappen einklappen
  • Mainstream am 07.03.2018 13:47 Report Diesen Beitrag melden

    22.000kmH stimmt auch nicht

    2017 VR12March 07 2018 07:53 AM0 day0.009656809391715440.0096681935960538320.489 km/s 2017 VR12March 07 2018 07:54 AM0 day0.009656546348560120.0096718260267146420.479 km/s 2017 VR12March 07 2018 08:18 AM0 day0.007636799065709880.0076527505801906120.489 km/s 2017 VR12March 07 2018 08:20 AM0 day0.007636298031438550.0076581800593513620.479 km/s

  • j.l. am 07.03.2018 12:48 Report Diesen Beitrag melden

    könnte würde hätte

    da muss aber auch der einschlagwinkel stimmen, bei einen etwas flachen winkel prallt er an der atmosphäre ab wie in flacher stein den man übers wasser plattlt

    • ehklar am 07.03.2018 15:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @j.l.

      Ab welchem Winkel, bei einer vermuteten Geschwindigkeit von 6 km/s ?

    • j.l. am 07.03.2018 21:08 Report Diesen Beitrag melden

      um so schneller

      er unterwegs ist desto "steiler" darf der winkel sein. spitzer winkel is wahrscheinlich ein einschlag

    einklappen einklappen