Reisende in Lebensgefahr

08. September 2018 14:16; Akt: 08.09.2018 14:16 Print

Busfahrer sieht bei Tempo 100 ständig auf sein Handy

Unfassbare Szenen in Deutschland: Eine Busfahrer spielte auf der Autobahn bei Tempo 100 mit seinem Smartphone und brachte die Reisende in akute Lebensgefahr.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Fahrer eines offenbar bekannten Busunternehmens macht hier Schockierendes - und das bei einer Geschwindigkeit von 100 km/h.

Während einer Fahrt von Hamburg nach Berlin, soll er mehrmals zum privaten Handy gegriffen haben. Dabei las er Nachrichten, öffnete Handy-Spiele und checkte Ebay.

Erhöhte Lebensgefahr

So schreibt es eine Reisende, die das Geschehen filmte und es mit dem Aufruf "Bitte teilen" auf Facebook stellte. Dabei brachte der Buslenker die Insassen in erhöhte Lebensgefahr.

Erst nach Aufforderung soll der Mann das Handy unbeeindruckt zur Seite gelegt haben.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(red)

Themen

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Darius am 08.09.2018 16:19 Report Diesen Beitrag melden

    Feuern

    Entlassen, Strafe zahlen und 10 Jahre Busführerscheinentzug.

  • Mugl am 08.09.2018 16:20 Report Diesen Beitrag melden

    Busfahrer

    Sehe ich oft genug, manche Bus-Chauffeure ignorieren die Gefahr. Das sie eine Verantwortung gegenüber den Insassen haben ist denen wohl auch egal und wehe es passiert was dann ist das Geschrei groß.

  • Sieht man am 08.09.2018 15:59 Report Diesen Beitrag melden

    Immer wieder

    Der hält locker 15 m zum vorderen(50 sollen es sein laut gesetz) allso warum die panik? Führerschen weg ,deppentest und der ist geheilt!

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Alex am 09.09.2018 08:36 Report Diesen Beitrag melden

    Wird immer schlimmer

    Wenn man über die Tangente fährt und beim vorbeifahren in die Autos sieht, spielt fast jeder zweite mit dem Handy. Und das in der Stoßzeit wo pausenlos angefahren und gebremst wird. Ich könnte das gar nicht. Keine Lust, dass mein Auto dann hin ist wegen dem Blödsinn.

  • B. am 09.09.2018 08:26 Report Diesen Beitrag melden

    Standard

    Es wurde auch zeit dass das ein thema wird. Ist leider schon standard. Schauts mal auf den autobahnen die lkw fshrer/busfahrer oder transporter an. Jeder ist am handy, ob telefonieren oder herumtipseln. Da gehören mehr kontrollen!!

  • drana am 08.09.2018 23:58 Report Diesen Beitrag melden

    hypnosenstarre

    unglaublich. was für ein theater. jeder pkw fahrer telefoniert und schaut aufs handy. wenn ich als fahrgast so etwas sehe, dann geh ich zum busfahrer und sag ihm, das er während der fahrt das handy weglegen soll und gut is!!

    • U BAHN FAHRER am 09.09.2018 01:18 Report Diesen Beitrag melden

      hypnosenstarre

      bei 100 km/h keine Kunst bei 200 km/h schon

    einklappen einklappen
  • Knut Randauch am 08.09.2018 23:25 Report Diesen Beitrag melden

    Nicht auf

    Fatzpuck teilen, sondern der Firmenleitung mitteilen!

  • Tomcat76 am 08.09.2018 21:39 Report Diesen Beitrag melden

    Eigenes Verhalten

    Ich will das Verhalten des Chauffeurs in keinster gutheissen. Aber jeder, der diesen Chauffeur verurteilt, soll mal in sich gehen und zuerst sein eigenes Smartphone Verhalten überdenken.