In Netz gefangen

21. April 2017 09:47; Akt: 21.04.2017 12:54 Print

Held: Kapitän springt von Bord, um Wal zu retten

Weil sich ein Wal im Netz verfangen hatte, sprang der Kapitän eines 220-Meter-Tankers kurzerhand ins Meer, um den Ozeanriesen zu befreien – mit Erfolg!

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Eine echt gute Wa(h)l: Eine Schiffscrew aus den Bahamas entschied sich kurzerhand, einen in einem Netz gefangenen Ozeanriesen zu befreien – mit bloßen Händen! Im Internet wird die spektakuläre Heldentat gefeiert – völlig zurecht.


Atemberaubend: Die Schiffs-Crew rettet den Wal (Quelle: YouTube).

Auf dem Augenzeugen-Video ist zu sehen, wie die Crew des 220-Meter-Tankers "Cheikh El Mokrani" an Bord berät und sich dann entschließt, dem Wal, der sich in einem Fangnetz in der Nähe eines Beibootes verheddert hatte, auf sehr einfache und effektive Art zu helfen – mit einem Sprung ins Wasser!

Gefährlicher Sprung aus 12 Metern Höhe – und Jubel im Internet

Während das Tier im Meer um sein Leben kämpft, springt der mutmaßliche Kapitän aus knapp 12 Metern Höhe von dem 40.000-Tonnen-Tanker ins Wasser, kurze Zeit später folgt ein zweites Crew-Mitglied. Zusammen schaffen sie es, den Wal mit leichten Schubsern aus dem Netz zu manövrieren und zu befreien – unter dem Jubel der Schiffskameraden.

Auch das Internet jubelt über die Heldentat: "Es ist phantastisch, wie Menschen für unseren Planeten sogar ihr Leben aufs Spiel setzen!", so ein User auf YouTube. Der spektakuläre Clip wurde bisher über 300.000 Mal angeschaut.

(tas)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • MichaelKoptis am 21.04.2017 13:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Einmal...

    ...eine gute Nachricht! Gratuliere der Crew umd dem Captain!

  • fuhrinat am 21.04.2017 16:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wal

    Toll das es noch solche Menschen gibt

Die neusten Leser-Kommentare

  • fuhrinat am 21.04.2017 16:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wal

    Toll das es noch solche Menschen gibt

  • MichaelKoptis am 21.04.2017 13:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Einmal...

    ...eine gute Nachricht! Gratuliere der Crew umd dem Captain!