Tier-Drama in Deutschland

20. August 2018 10:25; Akt: 20.08.2018 10:57 Print

8 Verletzte bei Hornissen-Attacke auf Pensionisten

Im deutschen Schleswig-Holstein wurden am Sonntag acht Personen von einem Hornissenschwarm attackiert.

Symbolbild (Bild: iStock)

Symbolbild (Bild: iStock)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Eine Wandergruppe, bestehend aus acht Pensionisten, war am Sonntagabend auf einem Wanderpfad an der Elbe im deutschen Schnakenbek unterwegs. Der Weg befindet sich an der Grenze von Schleswig-Holstein zum Bundesland Niedersachsen.

Dann die Attacke: Mehrere Hornissen flogen auf die Pensionisten zu und stachen mehrmals zu.

Die hinzugerufenen Rettungskräfte hatten Mühe, zum Ort der Attacke zu gelangen. Die Feuerwehr rückte mit Booten an, um einen der Senioren ins Spital bringen zu können.

Wie die Polizei später mitteilte, war der Zugang zum Hornissennest schon seit einigen Tagen abgesperrt.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(red)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • katja am 20.08.2018 12:50 Report Diesen Beitrag melden

    schlimm!

    nach einer wespenattacke, mind. 40 wespenstiche, in der jugend, werden bei mir alle diese tiere neutralisiert!

  • Su am 24.08.2018 09:02 Report Diesen Beitrag melden

    Fahrlässig

    Solche Hinweise sollte man nicht ignorieren.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Su am 24.08.2018 09:02 Report Diesen Beitrag melden

    Fahrlässig

    Solche Hinweise sollte man nicht ignorieren.

  • katja am 20.08.2018 12:50 Report Diesen Beitrag melden

    schlimm!

    nach einer wespenattacke, mind. 40 wespenstiche, in der jugend, werden bei mir alle diese tiere neutralisiert!