Kampf im Cockpit

04. Januar 2018 14:05; Akt: 04.01.2018 16:51 Print

Co-Pilot prügelt Pilotin während des Fluges

Auf dem Flug einer indischen Airline flogen zu Neujahr die Fäuste. Der Erste Offizier schlug seine Vorgesetzte, bis die Frau weinend flüchtete.

Seit 2007 fliegen die Boeing-777 für

Seit 2007 fliegen die Boeing-777 für "Jet Airways". (Bild: EPA)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Während einem Flug der indischen Airline "Jet Airways" von von London nach Mumbai flogen an Neujahr auch die Fäuste. Ein Streit zwischen der Pilotin und ihrem Co-Piloten war eskaliert.

Wie die "Times of India" berichtet, soll der Mann seiner Vorgesetzten, die gerade am Steuer saß, eine schallende Ohrfeige verpasst haben. Die Frau war daraufhin weinend aus dem Cockpit gestürmt. Erst durch viel gutes Zureden und Beistand der restlichen Crew wagte sich die Offizierin wieder in das Cockpit hinein, nur um kurz darauf wieder mit hochrotem Kopf herauszustürmen.

Ihre Kollegen, die um die Sicherheit des Flugzeugs und der Passagiere besorgt waren, baten erneut, dass sie doch wieder das Steuer übernehmen sollte. Die Boeing-777 setzte schlussendlich Stunden später sicher in Mumbai auf.

"Kurz nach dem Start, sind die beiden Piloten in Streit geraten. Der Co-Pilot hat seine weibliche Kommandantin geschlagen und sie hat daraufhin das Cockpit verlassen. Sie stand heulend im Gang", wird eine nicht näher genannte Quelle in dem Bericht zitiert.

"Jet Airways" hat den Vorfall offiziell bestätigt. "Es gab ein Missverständnis unter der Cockpit-Crew, das aber bald gelöst wurde", heißt es in einer Aussendung. Insgesamt waren 324 Passagiere, darunter zwei Kleinkinder und 14 Crewmitglieder an Bord. Die Kapitänin und ihr Erster Offizier wurden in der Zwischenzeit suspendiert und Ermittlungen zu dem Fall eingeleitet.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(red)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • fuhrinat am 04.01.2018 14:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schläge im Flugzeug

    Den Co-Piloten würde ich fristlos kündigen

    einklappen einklappen
  • DaOideKarl am 04.01.2018 14:14 Report Diesen Beitrag melden

    Psychologische Eignung???

    Und so einer darf mit hunderten Passagieren und gleich vielen Tonnen in die Luft! Erinnert mich sehr an den deutschen Piloten mit ähnlich labiler Psyche. Man hat gesehen was der angerichtet hat.

    einklappen einklappen
  • Sab. am 04.01.2018 16:24 Report Diesen Beitrag melden

    Ist ja auch eine Frechheit.....

    .... er schlägt sie und BEIDE werden suspendiert??? Er gehört sofort entlassen und müsste ihr Schmerzensgeld zahlen...

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • magister am 04.01.2018 22:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wer würde da nicht gerne mitfliegen?

    So +löst man Missverständnisse+ auf indisch! Eine echte +Offizierin+ und ein hoher Sicherheitsstandard.

  • Peter k. am 04.01.2018 20:32 Report Diesen Beitrag melden

    Holen wir den Fortschritt zu uns

    Naja klar. In den fortschrittlichen östlichen Ländern sind Frauen weniger wert als Tiere. Das ist schon ok so.

  • Love am 04.01.2018 18:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Liebe in der luft

    Da liegt liebe in der luft

  • Werner am 04.01.2018 17:06 Report Diesen Beitrag melden

    Co Pilot ist ein Held

    Frauen kömnen so grosse Flugzeuge nicht fliegen, dazu fehlt ihnen die Kraft und das technische Verständnis, der Co Pilot hat den Passagieren das Leben gerettet. ein Hoch auf den Piloten.

    • Kraft im Hohlkörper am 04.01.2018 20:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Werner

      Da haben sie aber recht, eine 777 hat ein Steuerrad mit 2 Meter Durchmesser und das Einziehen der Fahrwerke über die schweren Stahlketten braucht auch schön Kraft ! Vielen Männer fehlt am oberen Hohlkörper die "Kraft der Gedanken" und in dem Club sind sie am besten aufgehoben !!

    einklappen einklappen
  • Sab. am 04.01.2018 16:24 Report Diesen Beitrag melden

    Ist ja auch eine Frechheit.....

    .... er schlägt sie und BEIDE werden suspendiert??? Er gehört sofort entlassen und müsste ihr Schmerzensgeld zahlen...

    • Geri am 04.01.2018 17:10 Report Diesen Beitrag melden

      Sab.

      Ist anscheinend wirklich so wie in Serie, wo beide vorsorglich suspendiert werden. Finde ich selber komisch aber wenn man bedenkt das bei Geiselnahmen manchmal auch die Geiseln verhaftet werden, weil darunter sich Täter verstecken könnten. Aber ich hoffe das in der Untersuchungscrew keine Machos sind !

    • Mi6 am 05.01.2018 06:51 Report Diesen Beitrag melden

      Frechheit?

      Sie ist sich wohl ihrer Verantwortung nicht bewusst. Wie kann sie das Cockpit verlassen. Als Pilot muss sie sich der Situation stellen und darf das Flugzeug und 300 Passagiere nicht ihrem Schicksal überlassen. Es geht hier um ein bisschen mehr als verletzte Eitelkeit oder andere niedrige Emotionen. Eine Suspendierung beider ist das Mindeste.

    einklappen einklappen