Zitterpartie

12. Oktober 2018 14:29; Akt: 14.10.2018 16:30 Print

Diese Spitzenkandidaten treten bei Bayern-Wahl an

Am Sonntag findet in Bayern die Landtagswahl statt. Das sind die Spitzenkandidaten der Parteien >>>

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Anstrengende Wochen mit Wahlkampfterminen in ganz Bayern liegen hinter den Spitzenkandidaten aller Parteien. Der wochenlange Wahlkampf hat auch auf die Bundespolitik immense Auswirkungen gehabt – nicht nur einmal wäre die GroKo beinahe an den bayrischen Sonderwünschen zerbrochen.

Umfrage
Landtagswahl in Bayern: Wen würden Sie wählen?

Für CSU-Spitzenkandidat Markus Söder, seit März bayrischer Ministerpräsident, könnten die ständigen Reibereien in Berlin unangenehme Folgen haben. Der Sonntag wird für den 51-Jährigen jedenfalls zur Bewährungsprobe – aber nicht alleine für ihn.

Ob sich das Engagement aller Spitzenkandidaten am Ende auch im Wahlergebnis niederschlägt, bleibt abzuwarten: Die erste Hochrechnung am Sonntagabend wird es zeigen.

Im Video finden Sie einen Überblick über die wichtigsten Bewerber:

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(red)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Anti Links am 12.10.2018 23:39 Report Diesen Beitrag melden

    Was soll denn das?

    Komischerweise fehlt mit der AfD dje einzig wählbare Partei in dieser Liste - zumindest wenn man noch nicht rettungslos indoktriniert ist oder sich komplett aufgegeben hat.

  • Angel66 am 13.10.2018 04:51 Report Diesen Beitrag melden

    AFD natürlich

    AFD!...WAS sonst?....habt ihr diese Partei absichtlich nicht erwähnt?...wenn man googelt wofür die " AlternativeFürDeutschland" ( AFD) steht, dann ist es sonnenklar! Das ist die einzige Möglichkeit die grausame A.M. loszuwerden....auch in Bayern steht die AFD bereits laut Umfragen bereits am 2.Platz!

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Angel66 am 13.10.2018 04:51 Report Diesen Beitrag melden

    AFD natürlich

    AFD!...WAS sonst?....habt ihr diese Partei absichtlich nicht erwähnt?...wenn man googelt wofür die " AlternativeFürDeutschland" ( AFD) steht, dann ist es sonnenklar! Das ist die einzige Möglichkeit die grausame A.M. loszuwerden....auch in Bayern steht die AFD bereits laut Umfragen bereits am 2.Platz!

  • Anti Links am 12.10.2018 23:39 Report Diesen Beitrag melden

    Was soll denn das?

    Komischerweise fehlt mit der AfD dje einzig wählbare Partei in dieser Liste - zumindest wenn man noch nicht rettungslos indoktriniert ist oder sich komplett aufgegeben hat.