In der Klemme

07. März 2018 17:00; Akt: 07.03.2018 17:03 Print

Mann bleibt in eigener Wohnungstür stecken

Weil ein Mann in Deutschland seinen Schlüssel vergessen hat, versuchte er es mit einem "Einbruch" in die Wohnung. Der Versuch ging jedoch komplett daneben.

Das Bild schossen die Polizisten selbst - angeblich um Nachahmer zu verhindern. (Bild: Polizei)

Das Bild schossen die Polizisten selbst - angeblich um Nachahmer zu verhindern. (Bild: Polizei)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Tür fällt ins Schloss und genau dann realisiert man: Der Schlüssel liegt noch am Schuhkasten. Dann ist es aber zu spät. Das musste sich auch ein Mann in Iserlohn eingestehen.

Doch anstatt den Schlüsseldienst zu rufen, versuchte der Ausgesperrte mit eigener Kraft aus der Situation zu gelangen. Seine Idee: Die Scheibe der Tür einschlagen und reinklettern. Einfacher gesagt als getan.

Leicht verletzt

Als er sich durch die Lücke zwängen wollte, blieb er auf halber Strecke stecken. Aus dieser misslichen Lage schaffte er es nicht mehr selbst. Sein Glück: Nachbarn entdeckten den verzweifelten Mann und riefen die Polizei.

Die Beamten konnten den Feststeckenden schließlich befreien. Der Mann musste mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(slo)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Technikker am 07.03.2018 19:32 Report Diesen Beitrag melden

    Unverständlich

    Wenn die Tür nur ins Schloss gefallen ist, dann hätte er sich nicht reinzwängen müssen. Einfach durch die eingeschlagene Scheibe reingreifen und die Tür mit der Klinke öffnen. Eine andere Sache wäre es wenn er den Schlüssel verloren hätte und er an den Ersatzschlüssel ran wollte.

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Technikker am 07.03.2018 19:32 Report Diesen Beitrag melden

    Unverständlich

    Wenn die Tür nur ins Schloss gefallen ist, dann hätte er sich nicht reinzwängen müssen. Einfach durch die eingeschlagene Scheibe reingreifen und die Tür mit der Klinke öffnen. Eine andere Sache wäre es wenn er den Schlüssel verloren hätte und er an den Ersatzschlüssel ran wollte.

    • Drakensang am 07.03.2018 23:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Technikker

      Gegen noch einfacher! Tüte unter Spannung beim Schloss setzten und einmal Kraft beim Schloss mit der Faust dagegen schlagen. Das Schloss beginnt zu vibrieren und verschiebt dabei den kleinen Schnappriegel. Zu sehen auch bei YouTube.

    einklappen einklappen