Krimi in Malaysia

08. Februar 2018 12:06; Akt: 08.02.2018 15:19 Print

Mordalarm: Model (18) nackt vom Balkon gestürzt

Mysteriös: In Kuala Lumpur stürzte ein Model (18) nackt von einem Balkon – tot. Ein Unfall? Jetzt tauchten neue Beweise auf ...

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Todesfall schien bereits geklärt: Das holländische Model Ivana S. (18) war am 7. Dezember in Malaysia in den Tod gestürzt. Man hatte ihre nackte Leiche in Kuala Lumpur auf einem Vorsprung im sechsten Stock eines Hochhauses entdeckt – laut lokalen Ermittlern war der Teenager im Drogenrausch vom Balkon des 20. Stockes gefallen.

Doch jetzt rollte der bekannte britische Privatdetektiv Mark Williams-Thomas den Fall noch einmal auf – und kommt zu dem Schluss: Ivana S. wurde ermordet.


Das Netz berichtet über den geheimnisvollen Fall (Quelle: YouTube).

Der Ermittler hat auch zwei mögliche Täter im Visier: das vermögende US-Ehepaar Alexander und Luna J. – für sie gilt die Unschuldsvermutung. Laut Williams-Thomas hatte Ivana den letzten Abend zusammen mit dem Paar in einem Nachtclub und später in deren Apartment im 20. Stock des besagten Wohnturms gefeiert. Er vermutet, dass Ivana dabei Kokain, Ecstasy und Alkohol verabreicht wurden. Die These passt zu der neuen Auswertung von Überwachungskameras, die zeigen, wie Alexander J. (45) die offenbar bereits weggetretene Ivana S. auf den Armen aus dem Club trägt.

Der Pathologe sagt: Ivana war vor dem Stutz bereits tot ...

Die Theorie des britischen Schnüfflers wird durch den holländischen Pathologen Frank van de Goot bestätigt, der seine Landsfrau nach den Kollegen in Malaysia ein zweites Mal obduzierte. Dabei kam heraus, dass Ivana S. bereits vor dem Sturz tot gewesen sein muss. Außerdem entdeckte van de Goot verdächtige Würgemale an Hals und Nacken. Zudem wurde durch ein letztes Selfie des Opfers mit Luna J. bestätigt, dass Ivana S. noch mindestens drei Stunden vor ihrem Tod mit dem Paar zusammen war.

Außerdem trieb der britische Ermittler Nachbarn des Paars auf, die zur besagten Stunde einen lauten Streit gehört haben wollen. Brisant: Die Nachbarn sagten zudem aus, dass das verdächtige Paar in Swinger-Kreisen unterwegs war und sich gerne Sexpartner mit in die Wohnung geholt hatte. Hat das Paar also Ivana S. mit Drogen gefügig gemacht, nach einem Streit getötet und vom Balkon geworfen?

Der Verdächtige will sich zu dem Fall nicht äußern

Ermittler Williams-Thomas hat seine Ergebnisse jetzt den Behörden übergeben, zudem machen holländische Behörden Druck auf Malaysia. Der verdächtige Geschäftsmann Alexander J. hab über seine Firma bekannt gegeben, dass er sich zu einem laufen Verfahren nicht äußern wolle ...


Die Bilder des Tages

Das könnte Sie auch interessieren

(tas)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • VORMALS Peter am 08.02.2018 17:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sarkasmus pur!

    Die ist sicher beim Fenster putzen runtergefallen!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • VORMALS Peter am 08.02.2018 17:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sarkasmus pur!

    Die ist sicher beim Fenster putzen runtergefallen!

    • Max Mustermann am 09.02.2018 09:34 Report Diesen Beitrag melden

      @VORMALS Peter

      Vielleicht hat sie nicht gut genug geputzt. ;-)

    einklappen einklappen