Verstörende Tat

14. September 2018 14:05; Akt: 14.09.2018 14:05 Print

Unbekannte besprayen Obdachlosen mit Farbe

Ein Farbanschlag auf einen Obdachlosen sorgt in England für Empörung. Ein Unbekannter prahlt in einem Video mit der Tat. Die Polizei sucht Hinweise.

Zum Thema
Fehler gesehen?

An eine Hausmauer gelehnt sitzt ein Mann, über und über mit roter Farbe besprüht. Auch die Wand hinter ihm hat etwas davon abbekommen. Der Unbekannte, der die Szene gefilmt hat, prahlt: "So gehen wir mit Bettlern um." Und weiter: "Der ist gar kein Bettler." Ob es sich beim Filmenden auch um den Täter handelt, bleibt unklar.

Acht Sekunden lang ist der Clip, aufgenommen wurde er nahe eines Supermarktes in Normanby im Nordosten Englands. Am Wochenende kursierte das Video auf Facebook. Der Clip sorgte in ganz England für Empörung, Bewohner von Normanby zeigten sich schockiert.

"Wer würde das jemandem antun? Er hätte erblinden können", sagen zwei einheimische Frauen dem Portal TeesideLive. Man kenne den Mann in Normanby, er sitze oft bei dem Supermarkt. Erst letzte Woche habe sie ihm ein Pfund gegeben, so die eine.

"Bin wirklich obdachlos"

Gegenüber TeesideLive beteuerte das Opfer, "wirklich obdachlos" zu sein. Bei dem Gespräch habe er noch immer die mit Farbe beschmutzte Hose getragen, so das Portal. "Unreif", nannte der Mann den Angreifer.

Die Polizei von der Region Cleveland hat Kenntnis von dem Video. Man habe einen entsprechenden Meldung von einem Anrufer erhalten, so ein Sprecher. Weitere Details seien nicht bekannt, man bitte die Bevölkerung um weitere Hinweise und habe Ermittlungen eingeleitet.

Normanby liegt in der Region Cleveland im Nordosten Englands.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(red)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Ehklar am 14.09.2018 14:52 Report Diesen Beitrag melden

    Nur ich

    Das ist eine wirklich tiefe Aktion, und dann noch stolz darauf sein und das lustig finden! Und wissen, dass sich diese Person sicher nicht wehren TRAUT!

    einklappen einklappen
  • Sonja am 14.09.2018 15:47 Report Diesen Beitrag melden

    Frau

    Wow jetzt sind sie cool. Wirklich tolle Sache. Obdachlose ansprühen. Soviel langweile im Leben.

  • Statistiker am 14.09.2018 16:11 Report Diesen Beitrag melden

    Übliche Verdächtige?

    Ist das Traktieren von Obdachlosen nicht eine von Muslimen bevorzugte Freizeitbeschäftigung?

Die neuesten Leser-Kommentare

  • silver. am 15.09.2018 06:37 Report Diesen Beitrag melden

    In Indien machen die das jedes Jahr

    Und nennen es "Holi". Die Farbe die sie verwenden ist allerdings ungiftig.

    • Ich am 15.09.2018 09:07 Report Diesen Beitrag melden

      Du

      Findest das anscheinend auch noch lustig, du hast wahrscheinlich schon zu oft an einem Farbverdünner geschnüffelt

    einklappen einklappen
  • Statistiker am 14.09.2018 16:11 Report Diesen Beitrag melden

    Übliche Verdächtige?

    Ist das Traktieren von Obdachlosen nicht eine von Muslimen bevorzugte Freizeitbeschäftigung?

  • Sonja am 14.09.2018 15:47 Report Diesen Beitrag melden

    Frau

    Wow jetzt sind sie cool. Wirklich tolle Sache. Obdachlose ansprühen. Soviel langweile im Leben.

  • Ehklar am 14.09.2018 14:52 Report Diesen Beitrag melden

    Nur ich

    Das ist eine wirklich tiefe Aktion, und dann noch stolz darauf sein und das lustig finden! Und wissen, dass sich diese Person sicher nicht wehren TRAUT!

    • frank steiner am 14.09.2018 22:07 Report Diesen Beitrag melden

      herr

      warum gibt es in sozialen Europa obdachlose was macht die asoziale uno dagegen?

    • Stefan am 15.09.2018 03:44 Report Diesen Beitrag melden

      >Tja

      Wäre er illegal in die EU eingereist würden sich manche NGO's schon beschweren das er in einer vom Steuerzahler finanzierten Unterkunft mit Rundumversorgung kein WLAN hat...

    • j.l. am 16.09.2018 10:06 Report Diesen Beitrag melden

      warum gibt es obdachlose

      weil sie obdachlos sein wollen. jeder der sich bemüht bekommt eine unterkunft. ich kenne viele die lieber auf der strasse wohnen weil sie dieses systhem einfach satt haben

    einklappen einklappen
  • Pferdetaxi am 14.09.2018 14:24 Report Diesen Beitrag melden

    So kann man auch Farbe in ein ...

    ... dunkelgraues Leben bringen! (Sarkasmus aus)