Ohne Scham

08. August 2018 11:40; Akt: 08.08.2018 13:05 Print

Paar hat Sex vor Kindern, Vater haut Mann beim Akt

Ein Paar trieb es mitten auf einer Liegewiese in einem englischen Park eindeutig zu weit und hatte Sex vor den Augen von Familien und Kindern. Einem Vater platzte der Kragen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

"Was sie getan haben, war einfach abscheulich und es waren keine Cops in der Nähe. Die beiden haben es wirklich drauf ankommen lassen", beschreibt ein wütender Augenzeuge die unzüchtige Szene, die sich laut "Sun" am Sonntag in einem Park von Leeds, England, abgespielt haben soll.

Umfrage
Hatten Sie schon einmal Sex in der Öffentlichkeit?

Einem Pärchen waren die aktuellen Temperaturen offenbar zu Kopf gestiegen. Halbnackt, im prallen Sonnenschein wurden sie innig umschlungen beim Sex auf der Liegewiese erwischt – vor den Augen von zahlreichen Familien und Kindern.

Vater prügelt Pärchen

Obwohl mehrere entsetzte Eltern das unzüchtige Verhalten schon bei der Polizei angezeigt hatten, ließen die Ordnungshüter auf sich warten. Als selbst nach mehr als einer halben Stunde noch kein Polizist am Ort des Geschehens auftaucht war, platzte einem der anwesenden Familienvätern offenbar der Kragen.

Auf einem Video ist zu sehen, wie ein Mann in weißem Hemd und Baseball-Kapperl handgreiflich wird: "Er ist hingestürmt, um das Paar zu trennen und hat dem halbnackten Mann eine Watsche verpasst." Geschockt richtet sich die Dame im Evaskostüm auf, während der Moralapostel ihrem Partner noch zwei Mal ins Gesicht schlägt. Zwei weitere Männer laufen ebenfalls in Richtung des Tumultes. Das Video endet hier, was danach passierte ist nicht bekannt.

Unerkannt entkommen

Fix ist jedoch: Der Prügelvater, wie auch das schamlose Paar waren bereits vom Tatort verschwunden, als um 14.41 Uhr endlich die erste Polizeistreife eintraf – mehr als eine Dreiviertelstunde nach der ersten Alarmierung. Obwohl das Pärchen in den Augen vieler anwesenden Eltern eine Abreibung verdient hatte, hat sich der handgreiflich gewordene Mann strafbar gemacht. Sollte er ausgeforscht werden können, droht ihm eine Anzeige wegen Körperverletzung.

Die Bilder des Tages
Die Bilder des Tages

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(red)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Susanne am 08.08.2018 14:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    No go

    Vor Kinder sich so zu benehmen.Ich hätte genauso reagiert.Ein bisschen Anstand und Benehmen sollte man schon noch haben.

  • Sara am 08.08.2018 14:25 Report Diesen Beitrag melden

    Feingold

    Ohhhhhh selbst sex hat seine Grenzen!!!! Nein danke. Vor dem Kindern, pfuii. Ein wenig Schamgefühl muss man haben

    einklappen einklappen
  • Fgh am 08.08.2018 17:55 Report Diesen Beitrag melden

    Fgh

    Find ich gut! Das war mehr als Belästigung da sie nicht aufgehört haben, sondern Nötigung! Wenn Kinder im Spiel sind einfach nur krank!

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Sascha Amplatz am 14.08.2018 10:00 Report Diesen Beitrag melden

    Sex im Freien

    Sex im Freien...ja...aber es sollte schon ein ruhiges ungestörtes Plätzchen sein

  • Das am 09.08.2018 09:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Recht

    Naja auch wenn ich so eine Aktion ggf. nachvollziehen kann. Steht die Reaktion, nicht im gleichen Verhältnis, zu der Freiluftliebe und ist somit eine Straftat.

  • Knut Randauch am 08.08.2018 19:25 Report Diesen Beitrag melden

    Die Bobbies werden natürlich

    in so einem Fall lange warten, in der Hoffnung, daß sich alles in Wohlgefallen auflöst, bis sie kommen. Es gibt Wichtigeres, zB Messerstecher und Mörder.

  • Knut Randauch am 08.08.2018 19:16 Report Diesen Beitrag melden

    In England war das?

    Da gibt es keine Cops, höchstens Bobbies.

  • trafi12 am 08.08.2018 19:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    So gehts auch nicht

    Sex hat nichts in der Öffentlichkeit nichts verloren, wegen der Kinder, eine Prügelei schon?