Deutschland

26. August 2018 10:58; Akt: 26.08.2018 14:11 Print

Oldtimer schleudert in Gegenverkehr – zwei Tote

Bei dem Zusammenstoß mit zwei anderen Fahrzeugen sind beide Insassen des historischen Cabrios ums Leben gekommen. Zwei weitere Menschen wurden schwer verletzt.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Eine Ausfahrt mit einem historischen Cabrio nahm am Samstagnachmittag für zwei Menschen auf einer Landstraße nahe Wiesloch im deutschen Baden-Württemberg ein tödliches Ende.

Umfrage
Waren Sie schon einmal in einen Verkehrsunfall verwickelt?
36 %
26 %
7 %
31 %
Insgesamt 1140 Teilnehmer

Aus bislang ungeklärter ungeklärter Ursache kam der Oldtimer plötzlich ins Schleudern und geriet dabei in den Gegenverkehr, wo er mit zwei weiteren Fahrzeugen kollidierte.

Bei dem Zusammenstoß wurden die Fahrer der beiden anderen Pkws schwer verletzt. Mittels Hubschrauber ließ die Polizei Bilder der Unfallstelle machen, um den Hergang zu klären. Denn: Die Sicht war eigentlich gut, die Fahrbahn trocken.

Laut "Bild"-Zeitung soll es sich um einen Sportwagen des Typs "Cobra" des längst nicht mehr existenten britischen Herstellers AC Cars handeln, welche in verschiedenen Varianten zwischen 1962 und 1968 gefertigt wurden. Im Rennsport der damaligen Zeit waren die markanten Roadster legendär und konnten zahlreiche Erfolge einfahren. Unter anderem zählte auch Schauspieler Steve McQueen zu den glühenden Fans der "Cobra".

Die Landstraße war während der Bergungsarbeiten bis in die Abendstunden gesperrt.

Die Bilder des Tages
Die Bilder des Tages

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(red)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Viper man am 26.08.2018 13:08 Report Diesen Beitrag melden

    900 kilo 250+ Ps

    Es kann sich aber bei der Cobra auch um einen total übermotorisierten Kit car handeln. Googlet Weineck Cobra. Wie bei allen starken Cobras ist hier ein sehr feinfühliger Gasfuß und große mentale Reife vonnöten.

    einklappen einklappen
  • kreereiwa am 26.08.2018 13:39 Report Diesen Beitrag melden

    Wahrscheinlich keine Gurten vorhanden ..

    da genügt schon ein kleiner Schlag.

  • Oldtimerspezi am 27.08.2018 06:55 Report Diesen Beitrag melden

    Kein ABS, ASR oder ESP vorhanden, aber viel Leitun

    Ein wunderschönes Auto, aber leider nicht für jeden geeignet. Das Teil ist völlig übermotorisiert und hat keine Fahrhilfen wie ESP, ASR, ABS, etc., da muss man über jeden Schritt sorgfältig Nachdenken. Mein Mitgefühl und Beileid für die Hinterbliebenen.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Bbs am 27.08.2018 11:03 Report Diesen Beitrag melden

    Fahren

    Ist in Deutschland die können das Fahren hald nicht

    • Nichtsneues am 27.08.2018 14:13 Report Diesen Beitrag melden

      @Bbs

      Wirklich ein sinnfreies Kommentar, bravo Österreicher.

    einklappen einklappen
  • Oldtimerspezi am 27.08.2018 06:55 Report Diesen Beitrag melden

    Kein ABS, ASR oder ESP vorhanden, aber viel Leitun

    Ein wunderschönes Auto, aber leider nicht für jeden geeignet. Das Teil ist völlig übermotorisiert und hat keine Fahrhilfen wie ESP, ASR, ABS, etc., da muss man über jeden Schritt sorgfältig Nachdenken. Mein Mitgefühl und Beileid für die Hinterbliebenen.

  • kreereiwa am 26.08.2018 13:39 Report Diesen Beitrag melden

    Wahrscheinlich keine Gurten vorhanden ..

    da genügt schon ein kleiner Schlag.

  • Viper man am 26.08.2018 13:08 Report Diesen Beitrag melden

    900 kilo 250+ Ps

    Es kann sich aber bei der Cobra auch um einen total übermotorisierten Kit car handeln. Googlet Weineck Cobra. Wie bei allen starken Cobras ist hier ein sehr feinfühliger Gasfuß und große mentale Reife vonnöten.

    • Gabor k. am 27.08.2018 17:11 Report Diesen Beitrag melden

      Absolut tödlich

      Weineck cobra! Wieviel hat der? Hab was im kopf von 15 liter? 1200ps?

    einklappen einklappen