Opfer sind US-Studentinnen

09. September 2017 11:34; Akt: 09.09.2017 11:47 Print

Vergewaltigungsvorwürfe gegen zwei Carabinieri

Zwei italienische Carabinieri sollen zwei US-Studentinnen in Florenz vergewaltigt haben. Überwachungsbilder belasten sie schwer.

Zwei italienische Carabinieri sollen eine US-Studentin vergewaltigt haben. Der Abend begann in dieser Disko in Florenz. (Bild: EPA)

Zwei italienische Carabinieri sollen eine US-Studentin vergewaltigt haben. Der Abend begann in dieser Disko in Florenz. (Bild: EPA)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Alles begann in einer Disko in Florenz: Dort kam es in der Nacht auf Donnerstag zu einer Rauferei, die von zwei Carabinieri geschlichtet wurde. Im Anschluss sollen sie zwei Studentinnen aus den USA angeboten haben, sie nachhause zu bringen.

Vergewaltigung
Die beiden Frauen im Alter von 19 und 21 Jahren erstatteten am nächsten Tag Anzeige wegen Vergewaltigung. Die beiden Carabinieri sollen sich an ihnen vergriffen haben.

Ärzte im Krankenhaus bestätigten: An den beiden Frauen wurden Spuren einer Vergewaltigung festgestellt. Ihre Kleider wurden auf DNA-Spuren der beiden Verdächtigen untersucht.

Keine Schreie hörbar
"Wir haben die Pistolen gesehen und haben nicht geschrien", erklärten die Opfer der Polizei. Die Nachbarn, die von der Polizei befragt wurden, hatten nichts gemerkt.

Auf Bildern der Videoüberwachung konnten die beiden beschuldigten Beamten schließlich identifiziert werden. Die Staatsanwaltschaft hat weitere Ermittlungen eingeleitet.

Die beiden Opfer sind schwer geschockt und werden von einer Psychologin betreut. Ihre Familien fliegen aus den USA ein.

Vergewaltigungen häufen sich
Die Zahl der Vergewaltigungen in Italien steigt. Politiker fordern abschreckende Strafen. Erst kürzlich kam es zu einer Gruppenvergewaltigung am Strand von Rimini.

(red)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • fuhrinat am 09.09.2017 14:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Vergewaltigung

    Jetzt kann man nicht mal der Polizei trauen, aber sicher ein Einzelfall

Die neusten Leser-Kommentare

  • fuhrinat am 09.09.2017 14:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Vergewaltigung

    Jetzt kann man nicht mal der Polizei trauen, aber sicher ein Einzelfall

>