Bankier darf heiraten

30. Juli 2012 07:48; Akt: 17.08.2012 10:36 Print

Wegen Model bekommt Ex-Gattin 185 Millionen

Satte 185 Millionen Euro blätterte Roger Jenkins bei seiner Scheidung von Gattin Diana auf den Tisch - er wollte damit einen Rosenkrieg im Gerichtssaal vermeiden. Kein Wunder: Der schwerreiche Brite datet seit Kurzem "The Body", Elle McPherson, und will sie heiraten.

 (Bild: Mario Anzuoni / Reuters)

(Bild: Mario Anzuoni / Reuters)

Fehler gesehen?

Satte 185 Millionen Euro blätterte Roger Jenkins bei seiner Scheidung von Gattin Diana auf den Tisch - er wollte damit einen Rosenkrieg im Gerichtssaal vermeiden. Kein Wunder: Der schwerreiche Brite datet seit Kurzem "The Body", Elle McPherson, und will sie heiraten.

Mit Geld kann man sich auf dieser Welt fast alles kaufen - selbst hysterische Verf lossene verwandeln sich mit dem richtigen "Taschengeld" plötzlich in handzahme Ex-Frauen. So geschehen bei der Scheidung des britischen Ex-Bankiers Roger Jenkins. Er blätterte jetzt seiner Ex-Gattin Diana 185 Millionen Euro auf den Tisch - damit gehört sie nun zu den reichsten Frauen Großbritanniens.

Als Dankeschön streute die Verflossene nun Jenkins und dessen neuer Freundin Elle Mc-Pherson - Rosen. Sie sei glücklich, dass ihr Roger jetzt mit dem Supermodel zusammen sei. Jenkins selbst stach mittlerweile mit seiner Liebsten vor Formentera in See. Nächster Stopp: der Hafen der Ehe.

Isa Martens

>