Novomatic

10. Februar 2018 19:31; Akt: 11.02.2018 14:34 Print

Neue Spielautomaten für Wien

Der österreichische Glücksspielgigant erwartet einen neuerlichen Umsatzrekord und will den Wachstumskurs auch 2018 fortsetzen.

Zum Thema
Fehler gesehen?

50 sogenannte VLTs (Video Lottery Terminals) stehen seit Kurzem in der Admiral Arena Prater. Angedachte weitere Standorte seien nicht in Wohngebieten und bei Schulen, beruhigt Neumann, sondern in Randbereichen wie dem Prater. „Die einzige Möglichkeit, aktiven Spielerschutz zu betreiben, ist reguliertes Glücksspiel. In Wien sind dem illegalen Glücksspiel seit dem Automatenverbot Tür und Tor geöffnet.“

Außerdem erklärt der Novomatic-Chef voller Stolz: „Wir haben es größtenteils geschafft in allen Herrenmärkten Europas die Nummer eins zu sein.“ Hinzu kommen die Finalisierung der Mehrheitsbeteiligung am australischen Branchenriesen Ainsworth Game Technology Limited und der Wachstum im US-Markt: Der Glücksspielgigant aus Gumpoldskirchen - mit 29.500 Mitarbeiten weltweit - ist „das erste österreichische, wenn nicht sogar das erste europäische Gaming-Unternehmen, das in allen US-Bundesstaaten lizenziert ist.“

Damit und einem neuerlichen Umsatzrekord in der Höhe von 4,8 Milliarden Euro, +10 Prozent, steckt Novomatic den „überraschenden“ Rückschlag aus Deutschland locker weg: Aufgrund einer Neuregelung der Gesetzgebung und damit dem Verbot von Online-Gaming müssen bei unseren Nachbarn sämtliche Spielautomaten ausgetauscht werden.

4.700 Quadratmeter Glücksspiel

Eine Lappalie, von der sich die Novomatic AG nicht einschüchtern lässt, wie auch der erneut 4.700 Quadratmeter große Messestand im ExCeL Exhibition Center in London beweist: Um alle 400 präsentierten Spielautomaten und -tische und insgesamt 260 Quadratmeter LED-Walls sowie Screens ansteuern zu können, mussten über zehn Kilometer an Kabeln verlegt werden.

Das umfangreiche Angebot: Hightech-Casinoequipment, System und Cash Management-Lösungen über Arcade- und Pub-Produkte bis hin zu Sportwetten sowie Online, Mobile und Social Gaming, dem laut Neumann in Zukunft eine noch größere Bedeutung zukommen wird.

(kiky)

Themen

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Spaltpilz am 11.02.2018 17:18 Report Diesen Beitrag melden

    Spielsucht

    Wird halt wieder ein paar in Privatkonkurs treiben,aber so etwas juckt die Novomatic nicht!

  • Karl am 12.02.2018 07:59 Report Diesen Beitrag melden

    Eigentlich ein Skandal

    Wer genau hat die Gesetze so beschlossen dass nur noch der Staat und Novomativ Glücksspiel betreiben dürfen? Und warum?

    einklappen einklappen
  • Tine am 11.02.2018 17:33 Report Diesen Beitrag melden

    Verbot

    Da werden sich unsere neuen Facharbeiter freuen! Dazu ist die Mindestsicherung schließlich gedacht! (Ironie off)

Die neusten Leser-Kommentare

  • Wiener90 am 14.02.2018 10:43 Report Diesen Beitrag melden

    Skandal

    Diese Verbrecher bezeichnen sich als Unternehmer das ist überhaupt die größte Frechheit. Die wissen ganz genau wie viele Menschen und Familien sie mit ihren Automaten in den Ruin treiben. Es bleibt natürlich jedem selbst überlassen diese zu benutzen oder nicht aber erklär das mal dem schwer süchtigen Vater der das gesamte Geld der Familie schon am 1ten des Monats verspielt hat... das ist kein Einzelfall!

  • Helmut Dirk am 13.02.2018 07:47 Report Diesen Beitrag melden

    Streicheleinheiten für Spielsüchtige

    Oft schon wurden längere Öffnungszeiten für Geschäfte gefordert, aber immer erfolglos.Da ist es doch schön zu sehen, dass für die Spielsüchtigen (150.000)die Wettlokale 24 Stunden lang, also durchgehend geöffnet sind. Das Geld, das dort verspielt wird, bringt viele Familien in ärgste Not und so manchen Spieler in die Kriminalität und ins Gefängnis. Ist der Staat schon so knapp bei Kasse, dass er auf dieses Geld nicht verzichten kann?

  • B.J. Krug- Bunker am 12.02.2018 19:39 Report Diesen Beitrag melden

    strengere Regulierung

    Im Vergleich mit dem Staat ist Novomatic ein Wurm. Die Glücksspielbranche gehört noch viel strenger reguliert - wenn nicht zugesperrt.

  • Shabeskeer am 12.02.2018 16:25 Report Diesen Beitrag melden

    Shabeskeer

    Novomatic lässt die Leute wenigstens auch alle gewinnen, im Gegensatz zu Casino austria die beim spielen schon extra angestelle haben die einen zusehen

    • Rudolf S am 13.02.2018 14:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Shabeskeer

      sie sind wirklich ein Träumer es gewinnt nur der Staat egal wo gespielt wird

    einklappen einklappen
  • Karl am 12.02.2018 07:59 Report Diesen Beitrag melden

    Eigentlich ein Skandal

    Wer genau hat die Gesetze so beschlossen dass nur noch der Staat und Novomativ Glücksspiel betreiben dürfen? Und warum?

    • Ajredini Arliend am 12.02.2018 10:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Leon

      Ich wahr selber ein Spieler und habe nie was in meinen Leben erreicht . Ich finde das spil Automaten die Menschen zu Verbrechen pringt . Zu Kriminalität.

    einklappen einklappen