Große Empörung!

05. November 2017 15:20; Akt: 06.11.2017 12:15 Print

Aufschrei: So reagiert das Netz auf "Nutella-Gate"

Mehr Zucker, mehr Magermilchpulver - aber weniger Kakao. Das schmeckt den Schoko-Fans so gar nicht. Es wird auch bereits zum Boykott aufgerufen.

Weniger Kakao schmeckt den Nutella-Fans gar nicht. (Bild: iStock)

Weniger Kakao schmeckt den Nutella-Fans gar nicht. (Bild: iStock)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Nachricht über die veränderte Rezeptur von Nutella verbreitete sich rasend schnell: Dem Vebraucherschutz Hamburg fiel auf, dass die Farbe der Nusscreme ein wenig heller wirkt als zuvor - und das hat einen triftigen Grund.

Der Lebensmittelhersteller Ferrero hat an den Zutaten geschraubt: Nun befindet sich mehr Zucker und mehr Magermilchpulver in der Haselnusscreme. Das scheint wohl auf Kosten des Kakaogehalts passiert zu sein.

Fans wollen Nutella boykottieren

Ferrero selbst äußerte sich bislang nicht zur neuen Rezeptur. Dafür reagierten aber bereits zahlreiche Schoko-Fans auf der ganzen Welt - und die Reaktionen dürften dem Lebensmittelhersteller gar nicht schmecken.

So fordern bereits einige (ehemalige) Nutella-Liebhaber einen Boykott der Haselnusscreme:

Als ob Nutella nicht schon schlecht genug wäre. Jetzt befindet sich darin mehr Milch, mehr Fett, dafür weniger Kakao. Und immer noch Palmöl. Sucht eine andere Marke, Leute!







Einige reagieren auch mit Sarkasmus - oder ist es eher Galgenhumor?






Die "Heute"-Leser ärgert vor allem das Palmöl, dass sich weiterhin in der Haselnusscreme befindet:

Lange wird Ferrero wohl nicht mehr schweigen können, bei dem großen Aufschrei der Nutella-Liebhaber.


(slo)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • gerraldo am 05.11.2017 15:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wozu die Aufregung?

    Mir egal, weil ich sowieso nur mehr zu Choco Nussa greife. Die Lidl-Alternative schmeckt nussiger und Palmöl ist auf's Minimum reduziert (und das aus kontrolliertem Anbau!). Ach ja, nicht zu vergessen: Und kostet nur die Hälfte! ;)

    einklappen einklappen
  • Anja am 05.11.2017 18:27 Report Diesen Beitrag melden

    Stimme völlig zu - kein Kauf

    Palmöl ist schlimm, Nutella - ist noch schlimmer. Auf jedenfalls ist Zucker sowieso tödlich.

  • Johann am 05.11.2017 16:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    EU Rezeptur!

    Jetzt kann sich keiner mehr benachteiligt fühlen. Ungarn und Co.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Karin P. am 06.11.2017 18:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nutella-Etiketten genau lesen

    Bitte die Etiketten genau lesen. Ich habe hier ein altes und ein neues Glas Nutella vor mir stehen. Lediglich der Magermilchgehalt wurde verändert. Fettarmer Kakao blieb bei 7,4% gleich. Auch die Farbe ist gleich geblieben.

  • Kritischer Geist am 06.11.2017 10:49 Report Diesen Beitrag melden

    Wo ist das Problem?

    Niemand ist verpflichtet, das Produkt zu kaufen. Also was soll die ganze gespielte Empörung? Jedes Kind weiß doch, dass solche Produkte jede Menge Fett und Zucker enthalten. Das Problem sind sicher nicht die Firmen, die solche Produkte herstellen sondern Konsumten (oder deren Eltern), die ihre Mündigkeit längst abgegeben haben und glauben, Vater Staat, irgendein Gesetz oder irgendeine moralische Regel müsse sie davor schützen, sich selbst zu schädigen.

  • 1002Himmelszelt am 06.11.2017 10:22 Report Diesen Beitrag melden

    Der abzockbare Konsument ohne Rechte

    Im Internet gibt es zahlreiche Rezepte, wie man selbst mit vollwertigem Kakao, Kakaobutter, Zucker und Vanille selbst Schokolade oder Nutella herstellen kann - und zwar BESSER. Und überhaupt nicht schwer.

  • Steve am 06.11.2017 08:24 Report Diesen Beitrag melden

    Reines Gift!

    Ich würde dieses Zeug so oder niemals essen! Es besteht fast ausschließlich aus Zucker und Palmöl! Je weiter vorne eine Zutat steht desto mehr enthält das Produkt! An erster Stelle steht Zucker und dann gleich Palmöl! Wie kann man so etwas freiwillig essen? Dem Konzern ist eure Gesundheit komplett egal, die schauen nur auf den Gewinn! Ich würde jeden bitten diesen Mist zu vermeiden und generell ein bisschen darauf zu achten, ob Palmöl in einem Produkt vorhanden ist oder nicht bevor man etwas kauft!

  • Hg am 05.11.2017 23:18 Report Diesen Beitrag melden

    Besset Recherchieren

    Vielleicht wäre eine genaue Recherche besser. Das "neue" Nutella hat weniger Kalorien bei gleichem Kakaoanteil. Es wurde der Milchzuckeranteil um ca. 1% geäändert.