Promotion

08. Februar 2018 13:18; Akt: 12.02.2018 13:19 Print

BAWAG P.S.K. belohnt Anleger mit Edelmetall

Profitieren Sie von wertvollen Markteinblicken und erarbeiten Sie gemeinsam mit den BAWAG P.S.K. Anlageberatern eine professionelle Strategie für ihre Vermögensoptimierung.

Internationalisierung und Digitalisierung wirken sich positiv auf Wirtschaftswachstum, die Schaffung neuer Arbeitsplätze und Inflation aus. (Bild: iStock)

Internationalisierung und Digitalisierung wirken sich positiv auf Wirtschaftswachstum, die Schaffung neuer Arbeitsplätze und Inflation aus. (Bild: iStock)

Fehler gesehen?

Renommierte Institute sind sich unisono einig, dass im Jahr 2018 das Wirtschaftswachstum weltweit solide ausfallen wird. So werden für Österreich ein Wirtschaftswachstum von knapp 3 Prozent, für die Eurozone etwas über 2 Prozent prognostiziert. Gleichwohl sind die Zentralbanken weltweit nach wie vor durch Negativzinsen bestimmt.

Die Weltwirtschaft im Fokus

Renommierte Institute sind sich unisono einig, dass im Jahr 2018 das Wirtschaftswachstum weltweit solide ausfallen wird. So werden für Österreich ein Wirtschaftswachstum von knapp 3 Prozent, für die Eurozone etwas über 2 Prozent prognostiziert. Gleichwohl sind die Zentralbanken weltweit nach wie vor durch Negativzinsen bestimmt.

Die Industrie 4.0 führt dazu, dass Unternehmen zunehmend in Technologien statt Arbeitskräfte investieren. Moderne Produktionsstätten und hochqualifizierte Arbeitsplätze entstehen heute durch weltweit integrierte Fertigungsketten in Schwellenländern. Produktivitätsfortschritte und Lohnwachstum finden dementsprechend überproportional in jenen Ländern statt, wo eine Adaptierung hochentwickelter Produktionsmechanismen Zugewinne versprechen.

Vor diesem Hintergrund führt hohes Wirtschaftswachstum bei gleichzeitig niedrigen Zinsen zu einer außergewöhnlichen Marktsituation mit hohen Bewertungen für risikoarme Anlageformen wie Staatsanleihen als auch für Anlageformen mit höherem Risiko wie Aktien.


Mag. Ingo Jungwirth, Volkswirt der BAWAG P.S.K.

Auf Goldkurs durch persönliche Beratung

Doch damit nicht genug: Wie im Sport die richtige Strategie zum Erfolg führt, ist auch bei der Veranlagung der richtige Plan Gold wert. Bei einem persönlichen Gespräch mit einem BAWAG P.S.K. Berater ermitteln Sie gemeinsam, wo Ihre finanziellen Prioritäten liegen, welche Ziele Sie haben und wie risikobereit Sie sind.

Übrigens wird nicht nur bei den Olympischen Winterspielen in PyeongChang Edelmetall vergeben: Auch bei der BAWAG P.S.K. verdient Ihre Veranlagung jetzt Gold und Silber. Ihr Berater informiert Sie gerne.

Mehr zum Thema auf veranlagung.bawagpsk.com

Dies ist eine Marketingmitteilung iSd WAG. Die Informationen stellen kein Angebot, keine Anlageberatung sowie keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Der Inhalt der Informationen kann ein individuelles Beratungsgespräch nicht ersetzen.

Das könnte Sie auch interessieren

(ib)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.