Produktrückruf

06. Dezember 2017 10:40; Akt: 06.12.2017 11:38 Print

Dieser Käse-Snack kann Salmonellen enthalten

Aufgrund einer verseuchten Gewürzmischung sollten Käse-Liebhaber Käseröllchen mit diesen Chargen-Nummern nicht verzehren!

Aufgrund verseuchter Gewürze wird dieses Produkt zurückgerufen. (Bild: Die Käsemacher)

Aufgrund verseuchter Gewürze wird dieses Produkt zurückgerufen. (Bild: Die Käsemacher)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Käsemacher GmbH wurde vom Gewürzlieferanten Frutarom Savory Solutions Germany GmbH informiert, dass bei der Untersuchung einer einzelnen Probe, der im Produkt verwendeten Gewürzmischung, Salmonellen nachgewiesen wurden, die Durchfallerkrankungen hervorrufen können – "Heute" berichtete. Auch wenn weitere Untersuchungen das Vorhandensein nicht bestätigen, kann eine Gesundheitsgefahr nicht ausgeschlossen werden.

Umfrage
Waren Sie schon einmal von einer Rückrufaktion betroffen?
32 %
43 %
25 %
Insgesamt 1388 Teilnehmer

Nicht zum Verzehr geeignet

Das betroffene Produkt, Ziegenkäseröllchen mit Kräuter 100g, wurde an Merkur und Suterlüty ausgeliefert. Aus Sicherheitsgründen wird das Produkt zurückgerufen, es soll nicht verzehrt werden.

EAN-Code 9003454124507

Folgende Mindesthaltbarkeitsdaten/Chargen sind betroffen:
MHD/ Charge
5.1.18/747201
29.12.17/746201
22.12.17/745201
15.12.17/744201
8.12.17/743201

Weitere Produkte von Die Käsemacher GmbH sind nicht betroffen. Betroffene Kunden können die Produkte in den Filialen zurückgeben und erhalten auch ohne Rechnung den Kaufpreis rückerstattet.

Die Bilder des Tages

Die Bilder des Tages

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(red)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.