Brandgefahr

13. März 2018 10:10; Akt: 13.03.2018 10:22 Print

Rückruf! Fritteuse könnte in Flammen aufgehen

Die Supermarkt-Kette "Hofer" startet einen brenzligen Rückruf. Bei einer Mini-Fritteuse besteht Brandgefahr.

"Hofer" muss eine Mini-Fritteuse zurückrufen. (Bild: zVg)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Brandgefahr bei Mini-Fritteusen von "Hofer"! Das Unternehmen muss das Produkt sofort zurückrufen.

Umfrage
Waren Sie schon einmal von einer Rückrufaktion betroffen?

In Einzelfällen kann bei der Mini-Fritteuse der Marke "Ambiano" ein elektrischer Fehler auftreten, der dann gegebenenfalls zu einem Brand führen kann.

Aus Gründen des vorsorglichen Verbraucherschutzes ruft der Lieferant des Produkts Petermann GmbH & CO KG und auch die Hofer KG das Produkt zurück.

Kurz im Handel
Die Mini-Fritteuse war erst kurz im Handel, sie wurde seit 08. März 2018 verkauft. Nur fünf Tage später ist wieder Schluss, vorsorglich wurde das Produkt aus den Regalen genommen.

Kunden, die sie bereits zuhause haben, können die Mini-Fritteuse in allen Filialen zurückgeben. Der Kaufpreis wird rückerstattet, auch wenn man den Kaufbeleg nicht mehr dabei hat.

Rückfragen beantwortet "Hofer" unter folgender Telefonnummer: +43 5 70 30 355 00 (Mo-Fr 07:15-20:00 / Sa 07:15-18:00).

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(red)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Elektrotechniker am 14.03.2018 17:25 Report Diesen Beitrag melden

    Erforschen

    Kann man so nicht sagen. Könnte auch beides sein oder ganz was anderes oder oder. Muss man genau untersuchen.

  • Speedy am 13.03.2018 12:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Rückruf

    Meist sind bei solchen Billigteilen die Stromkabel unterdimensioniert.

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Elektrotechniker am 14.03.2018 17:25 Report Diesen Beitrag melden

    Erforschen

    Kann man so nicht sagen. Könnte auch beides sein oder ganz was anderes oder oder. Muss man genau untersuchen.

  • Speedy am 13.03.2018 12:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Rückruf

    Meist sind bei solchen Billigteilen die Stromkabel unterdimensioniert.

    • Robert am 13.03.2018 22:14 Report Diesen Beitrag melden

      Hofer produkte früher besser!

      Hat wohl eher mit dem Plastik zu tun, als mit der Verkabelung! besser Edelstahl!

    • Ich35 am 14.03.2018 10:08 Report Diesen Beitrag melden

      Naja....

      Ein "elektrischer Fehler" (wie im Artikel angeführt) wird wohl kaum am Plastikgehäuse liegen ;)

    einklappen einklappen