9596 im Jahr 2011

12. März 2012 20:00; Akt: 16.03.2012 10:44 Print

Schon drei Mal so viele Privatpleiten wie 2002!

In Österreich melden immer mehr Private Konkurs an. Allein innerhalb von 10 Jahren hat sich die Zahl der Privatpleitiers laut Johannes Nejedlik, Chef des Kreditschutzverbands von 1870, auf 9596 verdreifacht. Im Vergleich: 2002 nutzen 3234 Personen diese Möglichkeit.

Fehler gesehen?

Seit Einführung des so genannten "Entschuldungsverfahrens" im Jahr 1995 wurden mehr als 80.000 Prozesse eingeleitet. Heuer werden laut Einschätzung des KSV 10.000 weitere hinzukommen. Dabei müssen Schuldner innerhalb von 7 Jahren zumindest 10 Prozent der Forderungen zurückzahlen, um ein Anrecht auf Restschuldenbefreiung zu erlangen. Hauptgründe für Pleiten sind vor allem Jobverlust (27 %), Krankheit und Scheidung (23 %) sowie der sorglose Umgang mit Geld (15 %).

>