Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ukraine-Krise | ÖVP-Umbruch

Lade Login-Box.

09.12.2011

"Heute"-Christkind

Ex-Chef von "Licht ins Dunkel" beschenkt

Kurt Bergmann

Kurt Bergmann mit dem "Heute"-Christkind (© Hertel)

Kurt Bergmann (76) gründete 1973 die Spendenaktion "Licht ins Dunkel", wird vom "Heute"-Christkind mit 400 Euro beschenkt.

Bergmann will das gewonnene Geld "Licht ins Dunkel" spenden und noch 304 Euro von seinem Jahres-Steuerausgleich drauflegen: Macht in Summe 704 Euro für notleidende Menschen! Diese Rechnung geht auf, weil Spenden steuerlich absetzbar sind.

Schicken auch Sie uns Ihren Wunsch mit Ihrem Foto an christkind@heute.at – oder hier hochladen. Täglich warten 400 Euro!

News für Heute?


Verwandte Artikel

"Heute"-Engerl spendiert Geld für eine Symphonie

Wienerin gewinnt Weihnachtsgeld

"Heute"-Engerl spendiert Geld für eine Symphonie

"Licht ins Dunkel" nähert sich Rekord

Bereits 5,8 Mio. gespndet

"Licht ins Dunkel" nähert sich Rekord

"Christkind" schickt Oma auf Kur

500 € Weihnachtsgeld

"Christkind" schickt Oma auf Kur

Christkind rettet eine junge Liebe

"Heute"-Weihnachtsgeld

Christkind rettet eine junge Liebe

Brutale Einbrecher prügelten Dalmatiner

Hündin mit Pechsträhne

Brutale Einbrecher prügelten Dalmatiner

59 Prozent wollen Rapp zurück!

Für "Licht ins Dunkel"

59 Prozent wollen Rapp zurück!

Mein größter Wunsch … heim zu meiner Mama

"Heute" und "Inder Hood" Weihnachtsgeld

Mein größter Wunsch … heim zu meiner Mama



TopHeute