Auf Autobahn gesichtet

18. Februar 2019 09:47; Akt: 18.02.2019 10:15 Print

BMW testet neues M-Modell in Österreich

BMW ist immer wieder auf Österreichs Straßen mit neuen Testfahrzeuge unterwegs. Nun wurde ein neues M-Modell gesichtet.

Unter der Tarnung könnte sich dar neue BMW X5 M verstecken. (Bild: Leserreporter)

Unter der Tarnung könnte sich dar neue BMW X5 M verstecken. (Bild: Leserreporter)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der neue BMW X5 steht bei den Händler bereits in den Startlöchern. Was den bayrischen Motorenwerken aber noch fehlt, ist die sportliche Version den Luxus-SUV: Der BMW X5 M. Nun wurde auf der A22 bei Wien ein täuschend ähnlicher Erlkönig gesichtet.

Unter der Tarnung könnte sich womöglich das neue PS-starke SUV verstecken. Hinweise dafür liefern die vier Auspuffrohre, die die Ingenieure nicht kaschieren konnten. In der Autowelt munkelt man, dass BMW beim neuen X5 M auf den, aus dem M5 bekannten, 4,4 Liter V8 BiTurbo Motor mit 600 PS setzen wird.

Wer jetzt auf den Geschmack des neuen Power-SUV aus Bayern gekommen ist, der sollte mindestens 123.000 Euro auf dem Konto haben - so viel dürfte der X5 M nämlich kosten.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(zdz)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • KRF-S am 18.02.2019 11:59 Report Diesen Beitrag melden

    BMW X5M

    Die Karre habe ich schon gestern am Praterstern entdeckt!

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • KRF-S am 18.02.2019 11:59 Report Diesen Beitrag melden

    BMW X5M

    Die Karre habe ich schon gestern am Praterstern entdeckt!

    • PeterKarl am 18.02.2019 13:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @KRF-S

      Ja und Tester gäbe es am Praterstern auch genug.

    einklappen einklappen