Leserreporter

22. April 2019 15:30; Akt: 22.04.2019 15:31 Print

Boot brannte an der Alten Donau ab

Ein Kunststoffboot wurde in der Wiener Bellegardegasse ein Raub der Flammen. Die Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindern.

Die Einsatzkräfte konnten ein Übergreifen des Feuers auf ein nahes Wochenendhaus verhindern. (Bild: Leserreporter)

Die Einsatzkräfte konnten ein Übergreifen des Feuers auf ein nahes Wochenendhaus verhindern. (Bild: Leserreporter)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Aus unerfindlicher Ursache ist am Ostersonntag ein Boot in einem Garten an der Alten Donau in Flammen aufgegangen. Vom Brand betroffen war auch die angrenzende Hecke und mehrere Bäume.

Die Wiener Berufsfeuerwehr rückte mit drei Fahrzeugen aus, löschte das Wasserfahrzeug samt Vegetation ab und konnte gerade noch verhindern, dass die Flammen auf ein Wochenendhaus übergriffen.

Die Ermittlungen zur Brandursache laufen. Ein "Heute"-Leser teilte das Foto vom Löscheinsatz mit unserer Community. Haben Sie auch ein Bild oder Video für die Redaktion? Senden Sie es an leserreporter@heute.at oder laden Sie es in der App hoch. Bei Abdruck in der Zeitung bedanken wir uns mit 50 Euro.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(cty)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • bibi am 22.04.2019 17:14 Report Diesen Beitrag melden

    Schon wieder

    Und schon wieder so eine wundersame Selbstentzündung. Jetzt brennen neben Kirchen, Häusern und Friedhöfen auch schon Boote.

  • Sie meinen am 23.04.2019 08:18 Report Diesen Beitrag melden

    Sie 80er Jahre

    Oder illegal hergestellte? Da durch EU Verordnung Zigaretten seit Jahren schon während des Rauchens ausgehen können Sie nur über Geschichte sprechen..

  • Kannitverstan am 22.04.2019 16:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wenn man so zusieht

    wie manche immer noch Zigarettenreste aus den Fenstern, aus fahrenden Autos oder als Fußgänger über Zäune sowie einfach in die Gegend schnippen, versteht man manche Brände.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Sie meinen am 23.04.2019 08:18 Report Diesen Beitrag melden

    Sie 80er Jahre

    Oder illegal hergestellte? Da durch EU Verordnung Zigaretten seit Jahren schon während des Rauchens ausgehen können Sie nur über Geschichte sprechen..

  • bibi am 22.04.2019 17:14 Report Diesen Beitrag melden

    Schon wieder

    Und schon wieder so eine wundersame Selbstentzündung. Jetzt brennen neben Kirchen, Häusern und Friedhöfen auch schon Boote.

  • Kannitverstan am 22.04.2019 16:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wenn man so zusieht

    wie manche immer noch Zigarettenreste aus den Fenstern, aus fahrenden Autos oder als Fußgänger über Zäune sowie einfach in die Gegend schnippen, versteht man manche Brände.