Tapfer düste er durch Wien

07. Januar 2019 07:43; Akt: 07.01.2019 08:01 Print

Essenslieferant kämpft gegen Wind und Regen

Nicht alle Helden tragen einen Umhang. Manche haben einen Regenschutz am Moped und liefern bestelltes Essen aus - egal bei welchem Wetter.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Stürmisch! Wenn in Wien der Regen fällt und ein eisiger Wind um die Ohren peitscht, dann müssen Essenslieferanten auf zwei Rädern besonders stark sein.

"Heute"-Leserin Ludaca S. fotografierte Samstagmittag am Wiedner Gürtel in Wien-Favoriten so einen tapferen Lieferanten, der mit den rauen Elementen der Natur kämpfte: "Der Arme. An jeder Ampel flog sein Regenschutz in alle Richtungen", so Leserreporterin Ludaca gegenüber "Heute".

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Curryexpress am 07.01.2019 08:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Lieferheld

    Eine Extra Portion Trinkgeld Arbeitskleidung? Arbeitsrecht? Gewerkschaft? Sklaverei? Egal,Hauptsache essen schnell und warm

    einklappen einklappen
  • Gaby C am 07.01.2019 08:16 Report Diesen Beitrag melden

    Gefährlich

    Das ist nicht tapfer sondern gefährlich. Durch das Plastik sieht er kaum etwas. Und wenns wegfliegt, kann es andere gefährden.

  • Realist am 07.01.2019 08:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Frische Luft

    Und wer denkt an die vielen anderen die bei jedem Wetter täglich ihren Dienst an der frischen Luft verrichten?? zB Briefträger!!

Die neuesten Leser-Kommentare

  • ferl0815 am 07.01.2019 13:49 Report Diesen Beitrag melden

    Frechheit

    Der oder Diejenige die das hier fotografiert hat und eingesendet hat sollte normal auf der STelle entmündigt werden.!

  • Curryexpress am 07.01.2019 08:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Lieferheld

    Eine Extra Portion Trinkgeld Arbeitskleidung? Arbeitsrecht? Gewerkschaft? Sklaverei? Egal,Hauptsache essen schnell und warm

    • Anton am 07.01.2019 14:45 Report Diesen Beitrag melden

      Sigfrid

      Wir san in esterreich muss arbeiten steuer zahlen sonst geht nix stadt braucht mehr geld um die terror zu finanzieren

    einklappen einklappen
  • Realist am 07.01.2019 08:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Frische Luft

    Und wer denkt an die vielen anderen die bei jedem Wetter täglich ihren Dienst an der frischen Luft verrichten?? zB Briefträger!!

  • Gaby C am 07.01.2019 08:16 Report Diesen Beitrag melden

    Gefährlich

    Das ist nicht tapfer sondern gefährlich. Durch das Plastik sieht er kaum etwas. Und wenns wegfliegt, kann es andere gefährden.