Innere Stadt

14. Mai 2019 13:58; Akt: 14.05.2019 18:50 Print

Feuerwehr-Einsatz beim Wiener Stephansplatz

Kurz vor 14 Uhr kam es zu einem Feuerwehr-Einsatz in der Wiener Innenstadt. In einem Lichtschacht kam es zu einer Rauchentwicklung.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

In der Jasomirgottstraße beim Stephansplatz war gegen 14 Uhr ein Feuerwehreinsatz im Gange. Am Dienstagabend konnte die Wiener Berufsfeuerwehr den Einsatzgrund bekannt geben.

"Es kam zu einer Rauchentwicklung in einem Lichtschacht. Die Feuerwehr-Leute mussten länger nach der Ursache suchen. Einen Brand gab es jedoch nicht", so ein Sprecher der Feuerwehr. Verletzte gab es keine. Nach etwa einer Stunde konnte die Einsatzkräfte wieder einrücken.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(zdz)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Herr Schierl am 14.05.2019 16:14 Report Diesen Beitrag melden

    Der Wiener Feuerteufel

    dürfte wie in den vergangenen Tagen NEUERLICH zugeschlagen haben! Der Herrgott stehe uns allen bei!

  • wienerberg am 14.05.2019 18:29 Report Diesen Beitrag melden

    und wo bleiben die Infos?

    Sind die Redakteure unfähig binnen 4 Stunden Infos zu sammeln oder hat man denen einen Maulkorb verpasst??

  • chraska am 15.05.2019 16:45 Report Diesen Beitrag melden

    Brände aller Art sind nur Zufälle???!!!!

    Nachdem Brände ständig am Programm stehen, hütet man sich wahrscheinlich darüber zu schreiben. Sind alle durch Zufall entstanden, ist nirgends Brandstiftung gewesen. Das passiert halt.!? Wenn was halt passiert, gibt es auch einen Grund. Oder ? Gibt es nur Zufall als Erklärung.? Was sagen die Versicherungen? Ja, ist Zufall, das Geld wird gleich überwiesen.? Das Wieso ist gleich.. ?Weiß man schon durch die Rauchfarbe, was brennt. Wird man ja Videos gemacht haben. Gibt Ereignisse, die geklärt gehören. Kann sowas ja sonst gleich wieder passieren. Vogel-Straußpolitik?..Haben Privatleute auch Fotos

Die neuesten Leser-Kommentare

  • chraska am 15.05.2019 16:45 Report Diesen Beitrag melden

    Brände aller Art sind nur Zufälle???!!!!

    Nachdem Brände ständig am Programm stehen, hütet man sich wahrscheinlich darüber zu schreiben. Sind alle durch Zufall entstanden, ist nirgends Brandstiftung gewesen. Das passiert halt.!? Wenn was halt passiert, gibt es auch einen Grund. Oder ? Gibt es nur Zufall als Erklärung.? Was sagen die Versicherungen? Ja, ist Zufall, das Geld wird gleich überwiesen.? Das Wieso ist gleich.. ?Weiß man schon durch die Rauchfarbe, was brennt. Wird man ja Videos gemacht haben. Gibt Ereignisse, die geklärt gehören. Kann sowas ja sonst gleich wieder passieren. Vogel-Straußpolitik?..Haben Privatleute auch Fotos

  • wienerberg am 14.05.2019 18:29 Report Diesen Beitrag melden

    und wo bleiben die Infos?

    Sind die Redakteure unfähig binnen 4 Stunden Infos zu sammeln oder hat man denen einen Maulkorb verpasst??

  • Herr Schierl am 14.05.2019 16:14 Report Diesen Beitrag melden

    Der Wiener Feuerteufel

    dürfte wie in den vergangenen Tagen NEUERLICH zugeschlagen haben! Der Herrgott stehe uns allen bei!