Schwarze Rauchsäule

03. Juni 2018 11:47; Akt: 03.06.2018 12:12 Print

Garage eines Wiener Wohnhauses brannte aus

Eine Garage in Wien-Hietzing stand Sonntagmorgen in Flammen - Einsatzkräfte der Feuerwehr rückten aus.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Sonntagmorgen stieg gegen 9.30 Uhr schwarzer Rauch aus dem Erdgeschoss eines Wohnhauses in der Amalienstraße (13. Bezirk). Offenbar hatte die Garage Feuer gefangen.

Umfrage
Haben Sie schon einen Feuerwehreinsatz beobachtet?
74 %
26 %
Insgesamt 3205 Teilnehmer

Berufsfeuerwehr Wien rückte aus

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr waren "innerhalb kürzester Zeit vor Ort", wie "Heute"-Leserin Alexandra B. berichtet. "Ich habe drei Feuerwehrautos und die Polizei gesehen". Verletzt wurde bei dem Brand offenbar niemand.

Mehr Details sind zum derzeitigen Zeitpunkt nicht bekannt.

++ Mehr Infos folgen ++

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(mp)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.