Leserreporter Isufi Hajrulla

29. März 2016 21:32; Akt: 16.04.2016 03:40 Print

Haus nach Kellerbrand evakuiert, Frau verletzt

Nach einem Kellerbrand am Dienstagabend in der Leopoldstadt musste ein Wohnhaus evakuiert werden, zahlreiche Feuerwehrmänner löschten den Brand. Eine ältere Frau wurde von der Rettung versorgt.

Fehler gesehen?

Um etwa 19 Uhr brannte in der Schüttelstraße 19 der Keller eines Wohnhauses. Berichten unseres Leserreporters zufolge mussten viele Bewohner das Haus verlassen, ein großes Aufgebot an Einsatzkräften eilte an den Ort des Geschehens.

Während Feuerwehrleute damit beschäftigt waren, den Brand zu löschen, versorgten Sanitäter eine ältere Frau, die - wie auf den Fotos zu sehen - auf einer Liege zum Rettungswagen gebracht wurde.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: