Touristin reanimiert

22. Februar 2012 17:27; Akt: 22.02.2012 17:37 Print

Hubschrauber-Landung am Stephansplatz

Die Landung eines Rettungshubschraubers am Wiener Stephansplatz hat Mittwochnachmittag in der City für Aufregung gesorgt. Eine Touristin war zusammengebrochen, musste reanimiert werden.

Fehler gesehen?

Die Dame war mit einer chinesischen Touristengruppe in der Innenstadt unterwegs, als sie offenbar einen Herzstillstand erlitt. Sie musste reanimiert werden.

Der Heli setzte kurz vor dem Stephansdom auf, die Frau wurde abtransportiert und ins AKH geflogen.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: