Verängstigter Vierbeiner

20. Juni 2019 14:02; Akt: 20.06.2019 14:28 Print

Hund verirrt sich auf Dach: Feuerwehr rettet ihn

Tierischer Rettungseinsatz für die Wiener Berufsfeuerwehr: Ein Vierbeiner verirrte sich am Mittwoch auf einem Dach im 5. Wiener Bezirk.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Normalerweise hört man, dass Katzen von Bäumen gerettet werden. Dieses Mal lief es aber ganz anders, denn ein neugieriger Hund hatte sich offenbar auf dem Dach eines Wohnhauses in Wien-Margareten verirrt.

Wie der verängstigte Vierbeiner den Weg dorthin fand, ist unklar. Besorgte Anrainer alarmierten jedenfalls die Wiener Berufsfeuerwehr. Nach wenigen Minuten waren die Florianis bereits am Einsatzort in der Wimmergasse und nahmen das verängstigte Hunderl wieder auf den sicheren Boden mit.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(zdz)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • 12345 am 20.06.2019 16:19 Report Diesen Beitrag melden

    Tierquälerei?

    Freiwillig macht das sicher kein hund! Danke an alle Retter!

    einklappen einklappen
  • katja am 20.06.2019 16:01 Report Diesen Beitrag melden

    bitte, um information!

    und wo befindet sich der hund jetzt?

    einklappen einklappen
  • Bruno Bär am 20.06.2019 17:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wien ist anders

    Es gibt nichts, was es nicht gibt. Was in Wien tagtäglich abgeht, passt auf keine Kuhhaut

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Bruno Bär am 20.06.2019 17:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wien ist anders

    Es gibt nichts, was es nicht gibt. Was in Wien tagtäglich abgeht, passt auf keine Kuhhaut

    • eb am 20.06.2019 18:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Bruno Bär

      Dann erkundigen sie sich mal was z b jeden Tag in New York passiert.

    • EnnioP am 22.06.2019 17:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @eb

      ist ja auch ein Bissi größer?!

    einklappen einklappen
  • 12345 am 20.06.2019 16:19 Report Diesen Beitrag melden

    Tierquälerei?

    Freiwillig macht das sicher kein hund! Danke an alle Retter!

    • Thomas am 20.06.2019 20:34 Report Diesen Beitrag melden

      Stimmt nicht

      Das Stimmt so nicht, ich hab ein Video gesehen auf YT da liebt der Hund das Dach, er ist viel lieber auf den Dach als auf der Straße.

    einklappen einklappen
  • katja am 20.06.2019 16:01 Report Diesen Beitrag melden

    bitte, um information!

    und wo befindet sich der hund jetzt?

    • Preibisch am 20.06.2019 17:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @katja

      Muss jetzt die Feuerwehr für die Tierschützer einspringen Damit ihnen mehr geld bleibt um schwer arbeiteten Bauern das leben schwer zu machen

    • eb am 20.06.2019 18:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Preibisch

      Welche Tierschützer kommen auf ein Dach? Die Feuerwehr war schon richtig vor Ort. Und die Bauern hatten mit Tierschutz noch nie was am Hut.

    einklappen einklappen