Kurioser Unfall

22. Februar 2012 11:50; Akt: 22.02.2012 12:01 Print

Lenker pfählt sein Auto auf Pfosten

Am Parkplatz eines Lebensmittelgeschäftes nahe dem Auhof Center in Wien-Penzing dürfte ein Fahrzeuglenker einen Begrenzungspfosten übersehen haben. Dadurch kam es zu einem kuriosen Unfall.

 (Bild: Leser-Reporter Michael Peklo)

(Bild: Leser-Reporter Michael Peklo)

Fehler gesehen?

Der Autofahrer krachte gegen den Pfosten nahe des Gehwegs. Durch den Aufprall wurde das Fahrzeug in die Höhe geschleudert und der Pfosten "fädelte" genau im Radkasten des Fahrzeugs ein.

Der Minivan blieb gepfählt auf dem Pfosten hängen, Leserreporter Michael Peklo knispte die missliche Lage. Das Fahrzeug musste schließlich von einem Abschleppdienst vom Pfosten gehoben werden.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: